Bayer-Goalie Leno mit Kampfansage

"Muss mich hinter keinem verstecken"

SID
Sonntag, 26.07.2015 | 11:43 Uhr
Bernd Leno musste sich bisher beim DFB eher hinten anstellen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Bernd Leno meldet Ansprüche auf einen Platz im Kader von Bundestrainer Joachim Löw an. Der Torhüter von Bayer Leverkusen will den Sprung von der U21 in die A-Nationalmannschaft schaffen, glaubt an seine Chance.

"Hinter Manuel Neuer ist alles offen", sagte Bayers Nummer eins gegenüber der Bild. "Und ich muss und werde mich hinter keinem verstecken. Ich bin jetzt raus aus der U21 und habe das klare Ziel, in die Nationalelf aufzurücken. Das ist mein Anspruch."

Der 23-Jährige ist seit fünf Jahren Stammtorwart unterm Bayerkreuz, kann zudem bereits 24 Champions-League- und sechs Europa-League-Einsätze vorweisen. Für die Nationalelf wurde er bislang noch nicht nominiert. Gespräche mit Torwarttrainer Andreas Köpke gab es aber schon.

"Andy Köpke hat vor einigen Monaten mal mit mir gesprochen. Das war sehr positiv, ist aber natürlich keine Garantie, dass ich irgendwann auch eingeladen werde", erklärte der Ex-Stuttgarter.

Kriegsbeil mit ter Stegen "schon lange begraben"

Bei der U21 musste er sich in der Vergangenheit hinter seinem Konkurrenten Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona anstellen, saß bei der EM in Tschechien nur auf der Bank. Frühere Probleme unterteinander haben die beiden jedoch schon längst ausgeräumt.

"Wenn Sie von einem Kriegsbeil reden wollen, das haben wir schon lange begraben.Dass es in der Jugend mal Differenzen gab, ist bekannt. Aber heute respektieren wir uns, obwohl wir nicht beste Freunde sind", betonte Leno. "Ich habe ihm zu seinen Titel-Gewinnen mit Barcelona gratuliert. Das gehört sich einfach. Er hat sich dafür bedankt."

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung