wird geladen

Champions League, 6. Spieltag

Barca schießt PSG ab - City durch

Von SPOX
Mittwoch, 10.12.2014 | 23:12 Uhr
Der FC Barcelona darf feiern
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Sa16:00
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Mi00:15
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
So17:00
Angers -
Bordeaux
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Manchester City macht es lange spannend, am Ende erlöst Nasri die Sky Blues. bei Barcelona dreht ein Trio die PSG-Führung durch Ibrahimovic. Ajax schießt Apoel Nikosia aus dem Stadion, BATE sorgt für einen Negativrekord und Chelsea leistet den Knappen Schützenhilfe.

Gruppe E

AS Rom - Manchester City 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Nasri (60.), 0:2 Zabaleta (87.)

Schon in der Anfangsphase gingen beide Teams ein hohes Tempo. Nach vier Minuten hatte Rom die erste Chance durch Jose Holebas, doch der Grieche zögerte lange und scheiterte dann an Joe Hart.

Besonders Gervinho war dabei einer der offensivsten Wirbler und wurde mit präzisen langen Bällen aus dem Mittelfeld geschickt in Szene gesetzt, wo er sich gegen die City-Abwehr zu behaupten wusste. Hart konnte einen flachen Schuss von ihm gerade noch abwehren (20.). Beide Mannschaften zeigten in der ersten Hälfte ein sehenswertes Spiel, doch Tore fielen zunächst keine.

Das änderte sich in Halbzeit zwei. Samir Nasri nahm allen Mut zusammen und brachte die Engländer mit einem Kracher aus der zweiten Reihe mit 1:0 in Front (60.). Die Roma warf vor heimischem Publikum nochmal alles nach vorne, wurde aber nicht belohnt. Kurz vor Ende machte Pablo Zabaleta, nach Vorarbeit von Nasri, den Deckel drauf (87.) und erzielte das 2:0 für die Citizens.

Damit zieht Manchester City in der Bayern-Gruppe ins Achtelfinale ein, während sich die tapfer kämpfenden Römer mit der Europa League begnügen müssen.

Bayern München - ZSKA Moskau 3:0 (1:0)

Hier geht's zur Analyse

Gruppe E: Roma - City, Bayern - ZSKA

Gruppe F: Barca - PSG, Ajax - Apoel

Gruppe G: Chelsea - Sporting, Maribor - S04

Gruppe H: Porto - Donezk, Bilbao - Bate

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung