Fussball

Young Boys Bern - Juventus Turin heute live in der Champions League: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Juventus tritt heute in Bern an.
© getty

Im Fernduell um den Gruppensieg muss Juventus Turin am letzten Champions-League-Spieltag bei den Young Boys Bern antreten. SPOX gibt auch alle relevanten Informationen zu dem Teams und der Übertragung.

Im Hinspiel zeigte sich Juve souverän und siegte im heimischen Stadion dank eines Dreierpacks von Paulo Dyballa mit 3:0.

Young Boys Bern - Juventus Turin: Wann und wo?

Das Spiel beginnt am heutigen Mittwoch, 12. Dezember um 21 Uhr im Berner Stade de Suisse mit 31.120 Plätzen.

Young Boys Bern - Juventus Turin heute live im TV, Livestream, Liveticker

Die Partie wird in Deutschland und Österreich live und exklusiv vom Streamingportal DAZN gezeigt, der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Spiel in der Konferenz mit den parallelen Partien auf Sky Sport 1 sowie im Livestream.

DAZN zeigt neben zahlreichen Partien der Champions League auch die Europa League, Premier League, Serie A und Primera Division. Das Netflix des Sports kostet monatlich 9,99 Euro und ist im ersten Monat kostenfrei.

Zudem bietet SPOX einen Liveticker zur Partie an.

Young Boys Bern gegen Juventus Turin: Die Aufstellungen

  • BSC: Wölfli - Mbabu, Camara, Benito, Garcia - Sow, Lauper, Aebischer - Ngamaleu, Hoarau, Fassnacht
  • Juve: Szczesny - De Sciglio, Bonucci, Rugani - Cuadrado, Pjanic, Bentancur, Costa - Bernardeschi, Ronaldo, Mandzukic

Juventus Turin: Gruppensieg im Visier

Für Juventus Turin es im Fernduell mit Manchester United noch um den Gruppensieg der Gruppe H. Dazu müsste Juve in Bern aber gewinnen. Bei einer Niederlage oder einem Remis könnte United mit einem Sieg in Valencia noch vorbeiziehen.

Young Boys Bern: Würdevoller Abschied aus der Königsklasse

Für Bern war bereits die Teilnahme an der Königsklasse ein großer Erfolg, dazu kamen Spiele gegen drei europäische Topmannschaften. Große Enttäuschung über das vorzeitige Ausscheiden gibt es daher kaum.

Im letzten Spiel will sich das Team vor heimischem Publikum gegen den Titelfavoriten noch einmal gut verkaufen und sich erhobenen Hauptes aus der Champions League verabschieden.

Champions League: Gruppe H mit Juventus Turin und den Young Boys Bern

PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Juventus Turin58:212
2Manchester United56:210
3FC Valencia54:55
4Young Boys Bern52:111
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung