Fussball

Champions League: Wann findet die Auslosung der K.o.-Phase statt?

Von SPOX
Die UEFA hat bereits die Termine für die Auslosung der Achtel-, Viertel- und Halbfinalspiele terminiert.
© getty

Langsam aber sicher wird es ernst in dieser Champions-League-Saison. Vor dem letzten Spieltag in der Gruppenphase haben bereits zwölf Mannschaften das Ticket für das Achtelfinale gelöst und auch die Termine für die Auslosung der K.o.-Spiele stehen bereits fest. Hier erfahrt ihr, wann die jeweiligen Paarungen ausgelost werden.

Noch bevor überhaupt die Gruppenphase der Champions League beendet ist, hat die UEFA bereits die Termine für die Auslosung der jeweiligen K.o.-Runden bekanntgegeben. Zumindest in den Achtelfinal-Lostöpfen finden sich drei der vier deutschen Vertreter wieder.

Vor dem sechsten Spieltag haben sich der FC Bayern, Borussia Dortmund und auch der in der Liga kriselnde FC Schalke 04 für die erste K.o.-Runde der Königsklasse qualifiziert. Während sich die Königsblauen allerdings sicher im Lostopf der Gruppenzweiten wiederfinden werden, geht es für Bayern und den BVB am letzten Spieltag noch um den Gruppensieg und somit um das vermeintlich leichtere Los im Achtelfinale.

Champions League: Wann wird das Achtelfinale ausgelost?

Am 17. Dezember erfahren die 16 qualifizierten Mannschaften, auf wen sie im Achtelfinale der Champions League treffen werden. Ort der Auslosung ist wie gewohnt das UEFA-Hauptquartier in Nyon. Der Beginn der Veranstaltung ist auf 12 Uhr terminiert.

Unter anderem überträgt der Streamingdienst DAZN die Auslosung in Nyon live und in voller Länge. DAZN hat sich seit dieser Spielzeit die Übertragungsrechte für einen Großteil der Königsklasse gesichert und zeigt außerdem exklusiv alle Partien der UEFA Europa League live und exklusiv im Einzelspiel und der Goalzone-Konferenz.

CL-Achtelfinale: Diese Teams sind bereits qualifiziert

Vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase sind bereits zwölf der 16 Achtelfinaltickets vergeben. Allerdings stehen bis dato lediglich drei der acht Gruppensieger fest, die am 17. Dezember in Nyon im ersten Lostopf landen und auf einen Gruppenzweiten treffen.

  • Gruppensieger: FC Barcelona, FC Porto, Real Madrid
  • Gruppenzweiter: AS Roma, FC Schalke 04
  • Bereits qualifiziert, Position aber noch offen: Ajax Amsterdam, Atletico Madrid, FC Bayern, Borussia Dortmund, Juventus Turin, Manchester City, Manchester United

Champions League: Auslosung der Viertel- und Halbfinalspiele

Weil ab dem Viertelfinale auch Mannschaften aus dem gleichen Verband, sowie Teams, die sich bereits in der Gruppenphase begegnet sind, aufeinandertreffen können (z.B. Bayern und Dortmund), können am 15. März sowohl die Viertel- als auch die Halbfinalpaarungen ausgelost werden.

So befindet sich bei der Halbfinal-Auslosung pro stattfindendem Viertelfinale letztlich eine Kugel im Lostopf. Zur Veranschaulichung: Bei der Auslosung würde demnach zunächst das Duell feststehen, zum Beispiel träfe der Sieger des 1. Viertelfinal-Duells auf den Sieger des vierten Viertelfinal-Duells.

Champions League: Die Termine auf dem Weg nach Madrid

TerminDatum
Achtelfinale, Hinspiele12./13./19./20. Februar 2019
Achtelfinale, Rückspiele5./6./12./13. März 2019
Auslosung der Viertel- und Halbfinalspiele15. März 2019
Viertelfinale, Hinspiele9./10. April 2019
Viertelfinale, Rückspiele16./17. April 2019
Halbfinale, Hinspiele30. April/1. Mai 2019
Halbfinale, Rückspiele7./8. Mai 2019
Finale in Madrid1. Juni 2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung