Fussball

Champions League - Liverpools Xherdan Shaqiri: "Würde gerne gegen den FC Bayern spielen"

Von Spox/Goal
Xherdan Shaqiri wurde mit zwei Toren gegen Manchester United zum Matchwinner.
© getty

Offensivspieler Xherdan Shaqiri vom FC Liverpool hofft im Champions-League-Achtelfinale (Auslosung ab 12 Uhr im Liveticker) auf ein Duell mit dem FC Bayern München. "Ich würde gerne gegen die Bayern spielen. Das wäre ein tolles Spiel für mich und eine interessante Partie für uns als Team", sagte der Schweizer nach dem 3:1-Sieg der Reds gegen Manchester United bei DAZN.

"Es wäre sicher schön, gegen eine deutsche Mannschaft zu spielen. Auch gegen Dortmund wäre es ein sehr spezielles Spiel für Trainer und Spieler", so Shaqiri weiter.

Shaqiri war am Sonntag gegen die Red Devils nach 70 Minuten für Naby Keita eingewechselt worden. Anschließend entschied er das Spitzenspiel mit seinem Doppelpack (73./80.).

Es laufe aktuell sehr gut, erklärte der 27-Jährige anschließend. "Man sieht, dass ich der Mannschaft helfen kann, ob ich nun von Anfang an spiele oder von der Bank aus komme. Ich bin sehr glücklich hier."

Shaqiri spielte von 2012 bis Januar 2015 für den FC Bayern. Im vergangenen Sommer wechselte er von Stoke City zum FC Liverpool. Für das Team von Trainer Jürgen Klopp kam er in 13 Premier-League-Partien zum Einsatz und erzielte dabei fünf Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung