Fussball

Schalke 04 in der Champions League: Auf diese Gegner kann S04 im Achtelfinale treffen

Von SPOX
Schalke bekommt es im Achtelfinale mit einem Gruppensieger zutun.
© getty

Der FC Schalke 04 hat sich mit einem zweiten Platz in Gruppe D durchgesetzt. Die Königsblauen standen bereits am fünften Spieltag der Champions League als Gruppenzweiter fest. Der FC Porto wurde Gruppensieger. Bei SPOX erfahrt ihr, auf welche Gegner Schalke im Achtelfinale treffen könnte.

Durch den zweiten Platz in der Gruppe treffen die Knappen im Achtelfinale auf einen vermeintlich schwereren Gegner. Zusätzlich muss Schalke 04 das erste Spiel zu Hause bestreiten.

Schalke 04 in der Champions League: Gruppe D

TeamSpieleTorverhältnisPunkte
FC Porto615:616
FC Schalke 0466:411
Galatasaray 65:84
Lokomotive Moskau64:123

S04: Mögliche Gegner im Champions-League-Achtelfinale

Für den FC Schalke 04 kommen als Gruppenzweiter fünf mögliche Gegner im Achtelfinale in Frage.

Die Kriterien:

  • Gruppenzweite treffen auf Gruppensieger.
  • Es sind keine nationalen Duelle im Achtelfinale. Schalke kann also nicht auf Dortmund und Bayern treffen.
  • Keine Begegnung mit einem Team aus der eigenen Gruppe. Der FC Porto ist somit auch raus.

Schalke 04 im CL-Achtelfinale: Die möglichen Gegner im Überblick

  • FC Barcelona (Gruppe B)
  • Paris Saint-Germain (Gruppe C)
  • Manchester City (Gruppe F)
  • Real Madrid (Gruppe G)
  • Juventus Turin (Gruppe H)

Schalke 04 in der Champions League: Die Auslosung

Die Champions-League-Achtelfinal-Paarungen werden am heutigen Montag um 12 Uhr ausgelost. Gelost wird im Haus des europäischen Fußballs in Nyon.

Die Auslosung könnt ihr auf DAZN oder kostenlos auf der Facebook-Seite von SPOX verfolgen.

Champions League: Weg zum Finale

RundeDatum
Achtelfinal-Hinspiele12./13./19./20. Februar 2019
Achtelfinal-Rückspiele5./6./12./13. März 2019
Auslosung der Viertel-und Halbfinalspiele15. März 2019
Viertelfinal-Hinspiele9./10. April 2019
Viertelfinal-Rückspiele16./17. April 2019
Halbfinal-Hinspiele30. April/1. Mai 2019
Halbfinal-Rückspiele7./8. Mai 2019
Finale in Madrid1. Juni 2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung