Jürgen Klopp: Konkurrenz hat BVB-Entwicklung nach CL-Finale 2013 gestoppt

Von SPOX
Mittwoch, 01.08.2018 | 10:20 Uhr
Jürgen Klopp sieht das verlorene Champions-League-Finale von Borussia Dortmund 2013 als Zäsur an.
© getty

Jürgen Klopp hat das Gefühl nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2013 mit Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München von der Entwicklung bei Liverpool nach dem verlorenen Endspiel gegen Real Madrid abgegrenzt.

"Es ist schon anders. Wir haben Mario Götze nach dem Finale 2013 verloren, oder besser gesagt zwei Wochen davor", sagte der Liverpool-Trainer im Interview mit Goal und fügte hinzu: "Es war nicht alles vorbei nach diesem Endspiel, klar. Wir waren immer noch eine gute Mannschaft, die Zweiter in der Bundesliga wurde oder ins DFB-Pokalfinale einzog. Aber es war nicht mehr exakt die gleiche Situation."

Dass es der BVB in der Folge nicht mehr ganz nach vorne schaffte, hatte laut Klopp eindeutige Gründe: "Jemand kam und dachte: 'Sie sind zu gut, lasst uns verhindern, dass sie noch einen Schritt weiter gehen.'"

FC Bayern verpflichtete Götze und Lewandowski vom BVB

Der FC Bayern verpflichtete im Sommer 2013 Götze und holte ein Jahr später 2014 mit Robert Lewandowski direkt noch einmal einen der wichtigsten Leistungsträger aus Dortmund.

Bei Liverpool sei das verlorene Champions-League-Finale dagegen kein Ende eines Fortschritts: "Wir hatten nie das Gefühl, dass Kiew der letzte Schritt ist, wir sind mitten in unserer Entwicklung. Wir sind nicht unschlagbar, sind nicht das beste Team der Welt. Aber wir haben einen ganz besonderen Spielstil, der uns zu einer sehr guten Mannschaft macht", sagte Klopp.

Für sich selbst ordnete der 51-Jährige das Erreichen des Champions-League-Endspiels differenziert ein: "Ich habe fünf Jahre lang gewartet und musste den Verein wechseln, um es noch einmal zu schaffen. Aber so ist das Leben. Viele meiner Trainerkollegen haben es ihre ganze Karriere lang probiert und nie geschafft. Ich stand zweimal im Finale, was großartig ist. Aber ohne es zu gewinnen, bleibt es lediglich eine Erfahrung."

Champions League: Die Finals der letzten Jahre

JahrAustragungsortFinalist 1Finalist 2Ergebnis
2013LondonFC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:1
2014LissabonReal MadridAtletico Madrid4:1 n.V.
2015BerlinFC BarcelonaJuventus Turin3:1
2016MailandReal MadridAtletico Madrid5:3 i.E.
2017CardiffReal MadridJuventus Turin4:1
2018KiewReal MadridFC Liverpool3:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung