Fussball

DAZN zeigt die UEFA Champions League und die UEFA Europa League: Kommentatoren und Experten

Marco Hagemann kommentiert bei DAZN zahlreiche Fußballspiele.
© Max Josef Gillmeier

DAZN hat sich ab der Saison 2018/19 für drei Jahre Rechte an der UEFA Champions League und an der UEFA Europa League gesichert. Die Champions League teilt sich DAZN mit Sky, während DAZN bei der Europa League komplett alle 205 Spiele zeigt.

Das Streaming-Portal agiert bei der Champions League als Sublizenznehmer von Sky. Wie genau die Rechteaufteilung funktioniert, erklären wir in einem anderen Artikel. Hier erfahrt ihr, welche Kommentatoren, Reporter und Experten bei der UEFA Champions League und der UEFA Europa League für DAZN arbeiten.

DAZN zeigt die UEFA Champions und UEFA Europa League: Kommentatoren

DAZN hat für die Champions League drei Haupt-Kommentatoren: Jan Platte, Marco Hagemann und Uli Hebel.

Kommentator
Jan Platte
Marco Hagemann
Uli Hebel

Jan Platte absolvierte sein Diploms-Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln im Fach Digitale Kommunikation und Medien/Multimedien (1997-2003). Anschließend sammelte er Berufserfahrung bei Sat.1 (1997-2000) und Sport1 (2004-heute). Platte ist seit der Gründung von DAZN Teil des Teams.

Auch Marco Hagemann gehört seit Anfang an zum Kommentatoren-Team von DAZN. Hagemann, der am 15. November 1976 geboren wurde, hat bereits jahrelange Erfahrung als Kommentator: Er war unter anderem bereits für Sky, Sport1, RTL, Eurosport und VOX tätig. 2017 erhielt Hagemann gemeinsam mit Markus Theil, Matthias Stach (Hauptmoderator) und Frederic Jouon (leitender Produzent) den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Sportsendung für die Tennis-Liveübertragungen auf Eurosport der beiden Damenfinals bei den Australian Open und US Open.

Uli Hebel kommentiert bei DAZN nicht nur Fußball-Spiele, sondern auch Box-Events.

DAZN zeigt UEFA Champions und UEFA Europa League: Reporter & Experten

Die drei Kommentatoren werden am Mikrofon von jeweils einem Experten unterstützt. Außerdem hat DAZN bei vielen Champions-League- und Europa-League-Spielen einen Reporter vor Ort, der die Emotionen vom Spielfeldrand einfängt.

ExpertenReporter
Jonas HummelsAlexander Schlüter
Benjamin LauthAntonia Wisgickl
Per MertesackerDaniel Herzog
Ralph GuneschSebastian Benesch

Per Mertesacker als DAZN-Experte

Wie DAZN Ende Mai bekannt gab, wird Per Mertesacker bei Topspielen als DAZN-Experte fungieren. "Als es zu den Gesprächen mit DAZN kam, hatte ich sofort ein gutes Gefühl. Es ist mir neben den Inhalten auch wichtig, mit den Menschen hinter dem Konzept gut klarzukommen", wird Mertesacker in der entsprechenden PM zitiert.

Mertesacker weiter: "Ich bin gespannt, wie es uns zusammen nun gelingt, die neuen Aufgaben bei DAZN umzusetzen. Es wird anders werden als gewohnt."

Der 33-Jährige absolvierte im Laufe seiner Karriere insgesamt 54 Champions-League-Spiele für Werder Bremen und den FC Arsenal.

DAZN: Was ist das?

Die Plattform DAZN wurde 2016 gegründet und gehört zur Perform Group. Es ist ein Streaming-Dienst, bei dem man unter anderem internationalen Spitzen-Fußball aus England und Spanien oder die US-Profiligen NFL, NBA und MLB live sehen kann. Außerdem hat DAZN Tennis-Turniere, Darts-Events und Rugby-Spiele im Programm und sichert sich regelmäßig die Rechte an Box-Highlights.

Wer DAZN testen will, kann sich den kostenfreien Probemonat zulegen und 30 Tage lang das Angebot testen. Danach kostet das Abonnement 9,99 Euro im Monat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung