Fussball

Ronaldo vor Rückspiel zwischen FC Bayern und Real: "Jeder Bayer kann Schaden zufügen"

Von SPOX
Ronaldo stürmte von 2002 bis 2007 für Real Madrid
© getty

Ronaldo hat Real Madrid vor dem Halbfinal-Rückspiel (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER) in der Champions League gegen den FC Bayern München gewarnt. "Die Bayern sind eine großartige Mannschaft, das Halbfinale ist alles andere als entschieden", sagte der Brasilianer bei El Larguero.

Nach der 1:2-Niederlage in der Allianz Arena braucht die Mannschaft von Jupp Heynckes mindestens zwei Tore im Estadio Santiago Bernabeu - eine Aufgabe, die Ronaldo den Münchnern zutraut: "Jeder Bayern-Spieler kann Real Schaden zufügen, das wird eine sehr schwierige Partie."

Als ehemaliger Stürmer der Königlichen traf Ronaldo nur einmal selbst auf den FC Bayern: Im Februar 2004 war er im Achtelfinale beim 1:1 im Münchner Olympiastadion ohne Treffer geblieben: "Duelle zwischen Real und Bayern waren schon immer sehr speziell und so wird es auch wieder kommen."

Ronaldo schwärmt von Cristiano Ronaldo

Großes Vertrauen hat Ronaldo vor der Partie in Trainer Zinedine Zidane: "Ich bin ein Bewunderer. Alle Dinge, die er anpackt, werden zum Besten, was er bislang gemacht hat. Er hat einen sehr guten Karriereplan und arbeitet sehr gut daran. Er verdient jede Minute seines Lebens."

Entscheidend für das Halbfinal-Rückspiel könnte derweil Namensvetter Cristiano Ronaldo werden. "Es ist unglaublich, was er vollbringt. Er ist seltener am Ball, aber er entscheidet Partien genauso gut wenn nicht sogar besser als früher", schwärmte der brasilianische Ronaldo.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung