Fussball

Roma-News vor dem Halbfinal-Rückspiel gegen Liverpool: Totti appelliert an Fans

Von SPOX
Mittwoch, 02.05.2018 | 11:54 Uhr
Francesco Totti richtete einen Appell an die Roma-Fans.
© getty

Francesco Totti hat nach den erschreckenden Ausschreitungen im Anschluss an das Hinspiel in Liverpool an die Roma-Fans appelliert. Alles rund um AS Rom vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gibt's hier.

Roma vs. Liverpool: Totti appelliert an Fans

"Die Welt blickt nach Rom, und wir wollen uns von unserer besten Seite zeigen. Wir sind die Botschafter Roms und haben eine große Verantwortung in und außerhalb des Olympiastadions", schrieb Totti auf der Klub-Website.

Sean C., ein 53-jähriger Mann wurde bei den Ausschreitungen schwer verletzt. Im Anschluss wurden zwei Männer aus Rom wegen des Verdachts des versuchten Mordes festgenommen.

In Anlehnung an den Reds-Fan trugen die Spieler der Hausherren beim Abschlusstraining am Dienstag ein T-Shirt mit der Aufschrift "Forza Sean".

Totti rief die Giallorossi dazu auf, die "Werte des Sports, der Gastfreundlichkeit und des Respekts für die Gegner" zu ehren.

Um etwaigen Gewaltgelüsten vorzubeugen, wurde bereits am Dienstagabend ein Verkaufsverbot von Alkohol im Stadtzentrum sowie rund ums Stadio Olimpico verhängt, das 36 Stunden andauern soll.

AS Rom vs. Liverpool: Kevin Strootman und Diego Perotti fallen aus

Mittelfeldstratege Kevin Strootman und Diego Perottie, der im Hinspiel zum 2:5 traf, fehlen im 21-Mann-Kader der Roma.

Strootman befindet sich nach einer Rippenprellung im Aufbautraining, Perotti fällt aufgrund einer Distorsion im Knöchel aus.

Trainer Eusebio Di Francesco will bei seiner Startelf auf die richtige Balance aus Defensive und Offensive achten. Liverpool sei weniger auf Ballbesitz bedacht als Barcelona. Er erwartet die Reds deutlich vertikaler. "Es wird ein komplett anderes Spiel", sagte Di Francesco.

Die voraussichtliche Aufstellung von AS Rom: Alisson - Florenzi, Manolas, Fazio, Kolarov - Nainggolan, De Rossi, Pellegrini - Schick, El Shaarawy - Dzeko.

Roms Hoffnung: Das Bollwerk Olimpico

Das macht den Italienern vor dem Rückspiel gegen Liverpool Mut: Die Roma ist seit sechs Heimspielen im Europapokal ungeschlagen. Die letzte Niederlage kassierte AS in der vergangenen Saison im Zwischenrundenrückspiel der Europa League gegen Villarreal (0:1).

SaisonWettbewerbRundeBegegnungErgebnis
2017/18Champions LeagueViertelfinaleRom - Barcelona3:0
2017/18Champions LeagueAchtelfinaleRom - Donetsk1:0
2017/18Champions LeagueGruppenphaseRom - Qarabag1:0
2017/18Champions LeagueGruppenphaseRom - Chelsea3:0
2017/18Champions LeagueGruppenphaseRom - Atletico Madrid0:0
2016/17Europa LeagueAchtelfinaleRom - Lyon2:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung