Fussball

Real Madrid: Alle News vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool

Von SPOX
Real Madrid-News vor dem CL-Final-Spiel gegen den FC Liverpool.
© getty

Zinedine Zidane wird im Champions-League-Finale (20.45 Uhr im LIVETICKER) wohl Benzema, Bale und Ronaldo gemeinsam auflaufen lassen. Hier findet ihr alle News zu Real Madrid vor dem CL-Finale gegen den FC Liverpool.

Real Madrid: Starten Ronaldo, Benzema und Bale?

Laut der Marca wird Real-Trainer Zinedine Zidane sowohl Cristiano Ronaldo und Karim Benzema, als auch Gareth Bale in die Startelf beordern - obwohl das Trio in dieses Saison noch keine einzige Minute gemeinsam in der Champions League auf dem Platz stand. Somit hätte Isco im Finale zunächst das Nachsehen.

Für BBC spricht die gute Vorstellung beim 2:2 Unentschieden gegen den FC Barcelona am vorletzten Spieltag der Primera Division. Dort harmonierte die Sturmreihe erstmals wieder vom Feinsten: Benzema bereitete das erste Tor für CR7 vor, ehe Bale den zweiten Treffer erzielte.

Morientes: "Wenn Madrid in einem Finale steht, sind sie Favorit"

Ex-Real-Stürmer Fernando Morientes gewann selbst dreimal die Königsklasse und weiß um die Bedeutung eines solchen Finals. Liverpool sieht er im diesjährigen Finale als klaren Underdog.

"Wenn Real Madrid in einem Finale steht, sind sie der Favorit, da sie die letzten zwei Ausgaben gewannen", wird Morientes in der Marca zitiert. "Natürlich wird Liverpool mit viel Enthusiasmus und einer enormen Vereinshistorie im Nacken auftreten. Aber sie wissen auch, dass Real Madrid der Favorit ist."

"(Real) ist solch eine Situation gewohnt. Die Nervosität seit 2007 nicht mehr in einem Finale gestanden zu haben, kann für Liverpool zu einem Handicap werden", fügte der 42-Jährige an.

Karembeu: "Real sind mehr als die Galaktischen, sie sind intergalaktisch"

Der ehemalige Madrilene Christian Karembeu (51 Spiele zwischen 1997 und 2000) erwartet, dass Real Madrid in Kiew die dritte Champions-League-Trophäe in Folge gewinnen wird. Für ihn ist das derzeitige Real-Team noch besser als die legendären Galacticos, die um die Jahrtausendwende den europäischen Fußball dominierten.

"Dieses Team ist mehr als legendär, mehr als die Galaktischen", sagte der Franzose gegenüber der Marca. "Sie sind intergalaktisch!" Coach Zinedine Zidane ist laut Karembeu ein wichtiger Baustein des Erfolgs: "Vom ersten Moment, vom ersten Tag an hat Zidane einen tollen Job gemacht. Sein Einfluss ist spürbar."

Bezüglich der Final-Aufstellung hat Karembeu eine klare Meinung: "Ich glaube er wird Benzema spielen lassen. Er hat gegen die Bayern mit seinen zwei Toren ein gutes Spiel gemacht und ich hoffe, er kann das im Finale wiederholen." Zudem würde er auch Bale spielen lassen, da dieser der "Hauptdarsteller werden wird, wenn er spielt".

Real Madrid Champions-League-Historie der letzten Jahre

SaisonEndplatzierung
2016/17Sieger
2015/16Sieger
2014/15Halbfinalist
2013/14Sieger
2012/13Halbfinalist
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung