News zum FC Liverpool vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid

Von SPOX
Samstag, 26.05.2018 | 16:30 Uhr
News zum FC Liverpool vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid.
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Georginio Wijnaldum vom FC Liverpool äußert sich vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid (20.45 Uhr im LIVETICKER). Mohamed Salah legt für das Finale eine Ramadan-Pause ein und Tom Werner kündigt weitere Transfers für den Sommer raus.

Hier findet ihr alle News zu den Reds vor dem Endspiel.

Georginio Wijnaldum: "Wir sind entspannt wie immer"

Georginio Wijnaldum sieht einen möglichen Sieg über Real Madrid nicht als Garantie für weitere Titel. "Zu sagen 'Oh wir haben die Champions League gewonnen, jetzt können wir auch die Premier League gewinnen' wäre zu einfach", sagte Wijnaldum im Interview mit dem Liverpool Echo.

"Wir sind fokussiert, aber gleichzeitig entspannt wie immer! Es ist nicht so, dass Leute gestresst oder nervös sind." Und weiter: "Wir sind kurz vor dem Gewinn eines großen Pokals. Wir sind ein toller Klub mit unglaublichen Fans, die genau auf solche Momente warten."

Mohamed Salah macht eine Fast-Pause in der Zeit des Ramadan

Aktuell läuft der muslimische Fastenmonat Ramadan, was den gläubigen Mohamed Salah vor Probleme stellt. Dank einer Ausnahmeregelung darf er am Freitag vor dem Finale und am Spieltags selbst aber ganz normal Nahrung zu sich nehmen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Jürgen Klopp über Liverpools CL-Saison: "Ein verrückter Ritt"

Liverpools Champions-League-Saison begann im August 2017 mit dem Playoff-Spiel bei der TSG Hoffenheim und endet im Champions-League-Finale in Kiew gegen Real Madrid. In einem Interview auf der offiziellen Website der UEFA sagte Jürgen Klopp: "Es war ein verrückter Ritt, aber aus verschiedenen Gründen auch verdient." Bis zum 2:4 im Halbfinal-Rückspiel gegen die AS Rom blieben die Reds im Wettbewerb 13 Partien ungeschlagen.

Xabi Alonso: "Jürgen Klopp wird einen guten Plan vorbereiten"

Xabi Alonso spielte sowohl für Liverpool als auch Real Madrid jeweils fünf Jahre und gewann mit beiden einmal die Königsklasse. "Natürlich ist das ein sehr besonderes Spiel für mich", sagte er gegenüber der spanischen Fußballagentur Best of You.

"Sicherlich kann man sagen, dass Real Favorit ist nach dem, was sie zuletzt erreicht haben. Aber diese Rolle bedeutet nichts im Fußball, und noch weniger in einem Finale", erklärte Alonso.

Im Gegensatz zum Rekordchampion Madrid fehle es Liverpool in solchen Spielen jedoch an Erfahrung. "Sie müssen die richtige Balance aus Emotionen und Kontrolle finden. Jürgen Klopp wird einen guten Plan vorbereiten. Er analysiert das ganze Spiel, die kleinen Dinge. Er weiß, wie schwer es ist, Real zu stoppen und zu schlagen."

Xabi Alonsos Leistungsdaten in der CL für Real und Liverpool

VereinWettbewerbEinsätzeToreTorvorlagen
Real Madrid (2009 - 2015)Champions League49-3
FC Liverpool (2004 - 2009)Champions League3921

Liverpools Tom Werner kündigt weitere Transfers für den Sommer an

Liverpools Vorstandsvorsitzender Tom Werner hat angekündigt, im Sommer weitere Transfers zu tätigen, unabhängig davon wie das Champions-League-Finale gegen Real Madrid ausgeht. Dies sagte der Amerikaner gegenüber dem Echo und versprach, dass Jürgen Klopp alle Mittel zur Verfügung gestellt bekomme, um seinen Kader weiter auszubauen.

"Ich freue mich, dass Naby Keita unseren Verein diesen Sommer verstärkt und ich kann unseren Fans nur versichern, dass wir unsere Mannschaft weiter verbessern werden", sagte der 68-jährige Geschäftsmann. "Wir werden Entscheidungen treffen, die das Team verbessern werden und wir werden Spieler verpflichten, die uns noch erfolgreicher machen werden."

Mit Naby Keita von RB Leipzig haben die Reds bereits letztes Jahr die erste hochkarätige Verpflichtung dieses Sommers bekannt gegeben. Für 60 Millionen Euro wechselt der guineische Nationalspieler aus Sachsen an die Anfield Road. Ihm könnte Lyons Nabil Fekir folgen, der angeblich bei Liverpool ganz hoch im Kurs steht. Knapp 70 Millionen Euro müsste Liverpool allerdings für den Franzosen lockermachen.

Naby Keitas Leistungsdaten 2017/18

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga2765
Champions League52-
Europa League5-2
DFB-Pokal22-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung