Bayer: Pohjanpalo in der Startelf?

SID
Dienstag, 13.09.2016 | 16:28 Uhr
Joel Pohjanpalo traf nach seiner Einwechslung gegen den HSV dreimal
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Trainer Roger Schmidt von Bayer Leverkusen hat dem finnischen Joker Joel Pohjanpalo vor dem Champions-League-Auftakt gegen ZSKA Moskau am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) einen Einsatz in Aussicht gestellt.

"Natürlich ist Joel ein Spieler, der in der Bundesliga und der Champions League von Beginn an spielen kann. Wie das dann in den einzelnen Spielen aussieht, entscheiden wir dann vor der Partie. Ausschließen möchte ich da nichts", sagte Schmidt.

Der Bayer-Coach wird sich im Angriff voraussichtlich zwischen dem 22-Jährigen, der in der Bundesliga nach Einwechslung zuletzt den Hamburger SV (3:1) mit einem Hattrick im Alleingang bezwang, und Nationalspieler Kevin Volland entscheiden müssen, der sich nach seinem Mittelhandbruch ebenfalls wieder im Training befindet.

"Kevin Volland kann noch nicht wieder bei hundert Prozent sein, ist im Mannschaftstraining und konnte wieder Körperkontakt aufnehmen. Er hat sich in den Trainingseinheiten auch sicher gefühlt. Also ist er Stand jetzt ein Kandidat für den Kader", sagte Schmidt.

Alles zu Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung