Leno: "Achtelfinale müssen wir erreichen"

Von SPOX
Dienstag, 13.09.2016 | 07:35 Uhr
Bernd Leno hat mit Leverkusen hohe Ansprüche
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Live
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Live
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Am Mittwoch beginnt für Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau (20.45 Uhr im LIVETICKER) die diesjährige Champions-League-Saison. Im Vorfeld der Partie beweist Keeper Bernd Leno, dass man im Werksklub mittlerweile hohe Ansprüche besitzt.

"Das Achtelfinale müssen wir erreichen! Das muss unser klares Ziel und unser Anspruch sein. Letztes Jahr mussten wir's auch schaffen", formuliert Bernd Leno den Anspruch seiner Leverkusener gegenüber der Bild.

Trotz des Drucks freut sich der Nationaltorhüter auf eine weitere Spielzeit in der Königsklasse. Dass er in seinem Alter bereits so viel Erfahrung in der Champions League sammeln konnte, ist für Leno fast surreal: "Davon habe ich vor fünf Jahren auch nicht zu träumen gewagt. Ich habe jetzt 30-mal in der Champions League gespielt. Und ich hoffe, dass am Ende der Saison mindestens acht weitere Spiele dazugekommen sind."

Die Einsätze in der Königsklasse waren zudem ein Grund für die Vertragsverlängerung bei B04, "weil, es die größte Bühne ist, um sich als Spieler zu zeigen. Auch für die Nationalelf." Im DFB-Team spricht Leno dabei von einem "offenen Kampf" um die Nummer 2 zwischen Marc-Andre ter Stegen und ihm. "Wir pushen uns da gegenseitig und respektieren uns voll und ganz", erklärt der Torhüter.

Dazu bestätigte Leno, dass er über einen Abgang nachgedacht habe. "Ich habe mir meine Gedanken gemacht, ja. - auch übers Ausland. Das ist nach fünf erfolgreichen Jahren in Leverkusen auch legitim", verrät der Leverkusener, "entscheidend war, dass mich der Verein überzeugt und sehr gute Arbeit geleistet hat."

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung