Mittwoch, 27.04.2016

Im Rahmen der Eröffnungsfeier

Alicia Keys singt beim Finale

Die US-amerikanische Soulsängerin Alicia Keys wird beim Finale der Champions League in Mailand für den musikalischen Höhepunkt sorgen. Das bestätigte die UEFA am Mittwoch. Zum ersten Mal wird damit im Rahmen der Eröffnungsfeier ein Star aus der Musikwelt live auftreten.

Alicia Keys wird der erste Popstar sein, die im Rahmen eines Champions League-Finales auftreten wird
© getty
Alicia Keys wird der erste Popstar sein, die im Rahmen eines Champions League-Finales auftreten wird

"Ich freue mich sehr, beim Endspiel, einem Event, das auf der ganzen Welt gefeiert wird, mit meiner neuen Musik aufzutreten", sagte Keys, die weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft hat: "Es wird ein bedeutender historischer Moment werden, der im Zeichen des Miteinanders steht, ungeachtet dessen, wo wir leben und wer wir sind. Ich fühle mich geehrt, Teil einer so einzigartigen Erfahrung sein zu dürfen."

Das Finale wird in 220 Länder übertragen. In der Vorschlussrunde spielt Rekordmeister Bayern München gegen Atlético Madrid und Manchester City gegen Real Madrid (Hinspiel: 0:0).

Die Champions League in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Kroos denkt nicht über ein Karriereende in den USA oder China nach

Kroos über USA oder China: "Das werde ich nicht machen"

Der FC Bayern München muss 3000 Strafe bezahlen

FC Bayern muss 3000 Euro bezahlen

Bixente Lizarazu lobte Oliver Kahn

Bixente Lizarazu: Kahn hat mich am meisten beeindruckt


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.