Mit Oberschenkelverletzung

Mandzukic fehlt gegen Bayern

SID
Freitag, 29.01.2016 | 19:27 Uhr
Mario Mandzukic hat mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Vorjahres-Finalist Juventus Turin muss wohl zumindest im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Bayern München auf den früheren Bayern-Stürmer Mario Mandzukic verzichten.

Der Kroate, der von 2012 bis 2014 für die Münchner spielte, erlitt nach Informationen des Klubs im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Fußball-Pokals gegen Inter Mailand (3:0) eine Oberschenkelverletzung und wird voraussichtlich vier Wochen ausfallen.

Für das Hinspiel am 23. Februar in Turin dürfte es damit sehr eng werden für Mandzukic. Beim Rückspiel in München am 16. März dürfte er aller Voraussicht nach wieder fit sein.

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung