Mit 34 Jahren

Vidic beendet Karriere

SID
Freitag, 29.01.2016 | 14:55 Uhr
Nemanja Vidic beendet seine Karriere
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der langjährige Kapitän von Manchester United, Nemanja Vidic, hat seine Karriere als Profi beendet. Der 34 Jahre alte Serbe hatte vor elf Tagen seinen Vertrag bei Inter Mailand aufgelöst.

Das Karriere-Ende gab aber United bekannt: Für die Red Devils hatte der Innenverteidiger über 200 Premier-League-Spiele absolviert, er gewann 2008 die Champions League und war von 2010 bis zu seinem Abschied 2014 Kapitän.

"Die Zeit ist gekommen, um meine Schuhe an den Nagel zu hängen", sagte der als eisenharter Abwehrspieler bekannte Vidic: "Die Verletzungen der letzten Jahre haben ihren Tribut gefordert."

United würdigte ihn als "geborenen Gewinner", der "niemals Angst" habe und "keine Gefangenen" mache.

Nemanja Vidic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung