UEFA: Keine Änderung der Gelbe-Karten-Regel

SID
Dienstag, 24.04.2012 | 17:22 Uhr
Gut möglich, dass einige Spieler der siegreichen Mannschaften im Endspiel zuschauen müssen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Der europäische Fußballverband UEFA plant vorerst keine Änderung der Gelbe-Karten-Regelung in der Champions League. Die Regularien würden jederzeit unter Beobachtung stehen, teilte die UEFA mit. "Derzeit sind aber keine Änderungen bezüglich der Gelbe-Karten-Regel in der Hauptrunde des Wettbewerbs geplant."

Sieben Spielern des FC Bayern München droht im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid am Mittwoch (20.45 Uhr) eine Sperre für das Endspiel im eigenen Stadion am 19. Mai.

Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger hatte die UEFA daher im dapd-Gespräch aufgefordert, sich "darüber Gedanken machen, Gelbsperren vor dem Endspiel aufzuheben".

Auch Bayerns Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hatte angeregt, in der Champions League wie bei WM und EM die Gelben Karten für das Finale zu streichen. "Man sollte es in der Champions League auch so machen, dass sie im Halbfinale gesperrt sind, für das Finale aber wieder frei sind", sagte Beckenbauer. Gelbe Karten werden bei den großen Turnieren nach dem Viertelfinale gestrichen.

Franz Beckenbauer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung