Donnerstag, 09.12.2010

CL: SPOX-Top-11 des 6. Spieltags

Mr. Dreierpack und die intelligente Mauer

Am 6. Spieltag der Champions League überragt Karim Benzema von Real Madrid mit einem Dreierpack gegen AJ Auxerre. Benedikt Höwedes von Schalke 04 und Anatoliy Tymoschtschuk vom FC Bayern glänzen mit Torgefahr. Dazu: Arsenals konstruktiver Zerstörer.

Guaita, Vingaard, Rat und Alderweireld gesellen sich zu bekannteren Namen
© spox
Guaita, Vingaard, Rat und Alderweireld gesellen sich zu bekannteren Namen

Guaita (FC Valencia): Valencias etatmäßige Nummer drei war schon am letzten Wochenende im Spiel bei Real Madrid (0:2) kaum zu überwinden. Guaita wiederholte seine starke Leistung im Old Trafford. Er hielt die knappe Führung der Che lange fest und brachte vor allem Dimitar Berbatow mit starken Paraden zur Verzweiflung.

Benedikt Höwedes (Schalke 04): Der Innenverteidiger hielt die Abwehr der Knappen mit Übersicht und starkem Stellungsspiel zusammen. Seine Leistung krönte Höwedes mit seinem zweiten Tor innerhalb von vier Tagen. Der 22-Jährige hat sich im Laufe der Hinrunde deutlich gesteigert.

Toby Alderweireld (Ajax Amsterdam): Der Belgier legte gegen Milan einen eindrucksvollen Auftritt hin. Räumte in der Innenverteidigung kompromisslos gegen Robinho und Co. ab und machte mit seinem Sonntagsschuss in den Winkel zum 2:0-Endstand alles klar.

Anatoliy Tymoschtschuk (FC Bayern): Bayerns Gegner aus Basel war nicht gerade harmlos, doch der Ukrainer stand an der Seite des zeitweise wackeligen Breno eisern seinen Mann. Tymo leistete sich defensiv keine Fehler und agierte zudem souverän im Spielaufbau. Sein blitzsauberes Spiel krönte der Blondschopf mit dem Treffer zum 2:0.

Razvan Rat (Schachtjor Donezk): Der Rumäne in Diensten von Schachtjor stand hinten bombensicher und schaltete sich regelmäßig ins Offensivspiel ein. Er schoss das 1:0 selbst und bereitete das 2:0 per Flanke punktgenau vor - klarer Fall für die Top-11. Wir gratulieren zum ersten Europacup-Tor.

Die besten Bilder vom 6. CL-Spieltag
FC Bayern - FC Basel 3:0: Thomas Kraft vertrat gegen den Schweizer Meister den etatmäßigen Stammtorhüter Jörg Butt
© Getty
1/32
FC Bayern - FC Basel 3:0: Thomas Kraft vertrat gegen den Schweizer Meister den etatmäßigen Stammtorhüter Jörg Butt
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid.html
Franck Ribery (r.) besorgte die Führung für den FC Bayern und ließ später noch einen zweiten Treffer folgen
© Getty
2/32
Franck Ribery (r.) besorgte die Führung für den FC Bayern und ließ später noch einen zweiten Treffer folgen
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=2.html
Breno (r.) leistete sich als letzter Mann einen katastrophalen Fehler, doch Basels Angreifer rund um Marco Streller waren schlichtweg zu harmlos
© Getty
3/32
Breno (r.) leistete sich als letzter Mann einen katastrophalen Fehler, doch Basels Angreifer rund um Marco Streller waren schlichtweg zu harmlos
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=3.html
Am Ende kommen die Bayern zu einem verdienten 3:0-Heimsieg und stellen mit 15 Punkten einen neuen Vereinsrekord auf
© Getty
4/32
Am Ende kommen die Bayern zu einem verdienten 3:0-Heimsieg und stellen mit 15 Punkten einen neuen Vereinsrekord auf
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=4.html
AC Milan - Ajax Amsterdam 0:2: Im Giuseppe Meazza entwickelte sich kein hochklassiges Spiel, der Einsatz stimmte trotzdem
© Getty
5/32
AC Milan - Ajax Amsterdam 0:2: Im Giuseppe Meazza entwickelte sich kein hochklassiges Spiel, der Einsatz stimmte trotzdem
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=5.html
Der sterbende Schwan: Miralem Sulejmani hebt gegen Milan-Keeper Marco Amelia ab
© Getty
6/32
Der sterbende Schwan: Miralem Sulejmani hebt gegen Milan-Keeper Marco Amelia ab
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=6.html
Schlechter Versuch: Sulejmani (unten) sieht nach seiner Schwalbe den Gelben Karton
© Getty
7/32
Schlechter Versuch: Sulejmani (unten) sieht nach seiner Schwalbe den Gelben Karton
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=7.html
Am Ende bejubelt Ajax einen verdienten Auswärtssieg. Damit haben sich die Niederländer für die Europa League qualifiziert
© Getty
8/32
Am Ende bejubelt Ajax einen verdienten Auswärtssieg. Damit haben sich die Niederländer für die Europa League qualifiziert
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=8.html
Olympique Marseille - FC Chelsea 1:0: Lange war es eine knappe Angelegenheit im Stade Velodrome. Leyti N'Diaye (r.) rauscht Florent Malouda in die Parade
© Getty
9/32
Olympique Marseille - FC Chelsea 1:0: Lange war es eine knappe Angelegenheit im Stade Velodrome. Leyti N'Diaye (r.) rauscht Florent Malouda in die Parade
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=9.html
Waren nicht immer einer Meinung: Chelseas Kapitän John Terry (r.) und der russische Schiedsrichter Vladislav Bezborodov
© Getty
10/32
Waren nicht immer einer Meinung: Chelseas Kapitän John Terry (r.) und der russische Schiedsrichter Vladislav Bezborodov
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=10.html
Grund für die Diskussionen: das Foul von Diawara (l.) an Chelseas Malouda, für das es keinen Elfmeter gab
© Getty
11/32
Grund für die Diskussionen: das Foul von Diawara (l.) an Chelseas Malouda, für das es keinen Elfmeter gab
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=11.html
Didier Drogba (r.) erwischte bei der Rückkehr zu seinem Ex-Verein keinen guten Abend. Nach 62 Minuten war für ihn Schluss
© Getty
12/32
Didier Drogba (r.) erwischte bei der Rückkehr zu seinem Ex-Verein keinen guten Abend. Nach 62 Minuten war für ihn Schluss
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=12.html
FC Arsenal - Partizan Belgrad 3:1: Arsenal stand am letzten Vorrunden-Spieltag noch einmal mächtig unter Druck
© Getty
13/32
FC Arsenal - Partizan Belgrad 3:1: Arsenal stand am letzten Vorrunden-Spieltag noch einmal mächtig unter Druck
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=13.html
Robin van Persie brach den Bann und brachte die Gunners per Strafstoß mit 1:0 in Führung. Der Jubel kann sich sehen lassen
© Getty
14/32
Robin van Persie brach den Bann und brachte die Gunners per Strafstoß mit 1:0 in Führung. Der Jubel kann sich sehen lassen
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=14.html
Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer enteilte Arsenal den Serben jedoch und steht verdient im Achtelfinale
© Getty
15/32
Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer enteilte Arsenal den Serben jedoch und steht verdient im Achtelfinale
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=15.html
Werder Bremen - Inter Mailand 3:0: Im Hinspiel setzte es ein heftiges 0:4, nun rehabilitierte sich die Schaaf-Elf. 3:0 - ein anständiger Abschied aus der Champions League
© Getty
16/32
Werder Bremen - Inter Mailand 3:0: Im Hinspiel setzte es ein heftiges 0:4, nun rehabilitierte sich die Schaaf-Elf. 3:0 - ein anständiger Abschied aus der Champions League
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=16.html
Bremens Keeper Tim Wiese verlebte indes einen eher gemütlichen Abend. Immerhin: Weiße Weste statt vier Gegentoren
© Getty
17/32
Bremens Keeper Tim Wiese verlebte indes einen eher gemütlichen Abend. Immerhin: Weiße Weste statt vier Gegentoren
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=17.html
Die Nerrazurri ziehen durch diese Pleite übrigens nur als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein
© Getty
18/32
Die Nerrazurri ziehen durch diese Pleite übrigens nur als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=18.html
Sebastian Prödl brachte Werder mit seinem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße - zur Belohnung gab's eine herzliche Backpfeife vom Kollegen Fritz
© Getty
19/32
Sebastian Prödl brachte Werder mit seinem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße - zur Belohnung gab's eine herzliche Backpfeife vom Kollegen Fritz
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=19.html
Benfica Lissabon - FC Schalke 04 1:2: All der Aberglaube umsonst: Obwohl der glücksbringende Adler eifrig seine Runden im Stadion drehte, verlor Benfica mit 1:2
© Getty
20/32
Benfica Lissabon - FC Schalke 04 1:2: All der Aberglaube umsonst: Obwohl der glücksbringende Adler eifrig seine Runden im Stadion drehte, verlor Benfica mit 1:2
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=20.html
Jose Manuel Jurado, der Schalke auch schon in der Liga gegen den FCB in Führung brachte, traf in Lissabon zum 1:0 für Schalke 04
© Getty
21/32
Jose Manuel Jurado, der Schalke auch schon in der Liga gegen den FCB in Führung brachte, traf in Lissabon zum 1:0 für Schalke 04
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=21.html
Benedikt Höwedes setzte zehn Minuten vor Schluss noch einen drauf. Der Abwehrspieler entpuppt sich so langsam als Goalgetter...
© Getty
22/32
Benedikt Höwedes setzte zehn Minuten vor Schluss noch einen drauf. Der Abwehrspieler entpuppt sich so langsam als Goalgetter...
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=22.html
Mehr als der Anschlusstreffer gelang den Gastgebern nicht mehr. Was blieb, waren jubelnde Schalker. Achtelfinale, wir kommen!
© Getty
23/32
Mehr als der Anschlusstreffer gelang den Gastgebern nicht mehr. Was blieb, waren jubelnde Schalker. Achtelfinale, wir kommen!
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=23.html
Twente Enschede - Tottenham Hotspur 3:3: In Enschede lieferten Twente und die Spurs indes ein munteres Scheibenschießen
© Getty
24/32
Twente Enschede - Tottenham Hotspur 3:3: In Enschede lieferten Twente und die Spurs indes ein munteres Scheibenschießen
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=24.html
Maßgeblich daran beteiligt: Jermaine Defoe (r.). Der Tottenham-Stürmer traf gleich zweimal gegen die Holländer
© Getty
25/32
Maßgeblich daran beteiligt: Jermaine Defoe (r.). Der Tottenham-Stürmer traf gleich zweimal gegen die Holländer
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=25.html
Das höchst unterhaltsame Spiel in Enschede brachte letztendlich beiden Teams nur einen Punkt. Für die Spurs reichte dieser Zähler für Platz eins in Gruppe A
© Getty
26/32
Das höchst unterhaltsame Spiel in Enschede brachte letztendlich beiden Teams nur einen Punkt. Für die Spurs reichte dieser Zähler für Platz eins in Gruppe A
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=26.html
FC Barcelona - Rubin Kasan 2:0: Auch die Katalanen waren schon vor dem Anpfiff für das Achtelfinale qualifiziert. Also brachte Trainer Pep Guardiola hauptsächlich Ersatzspieler
© Getty
27/32
FC Barcelona - Rubin Kasan 2:0: Auch die Katalanen waren schon vor dem Anpfiff für das Achtelfinale qualifiziert. Also brachte Trainer Pep Guardiola hauptsächlich Ersatzspieler
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=27.html
Die Jungspunde spielten zwar eine schwache erste Halbzeit, gingen dann aber nach der Pause in Führung. Na, erkennen sie einen dieser Barca-Youngster?
© Getty
28/32
Die Jungspunde spielten zwar eine schwache erste Halbzeit, gingen dann aber nach der Pause in Führung. Na, erkennen sie einen dieser Barca-Youngster?
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=28.html
Und dann kam er doch noch: Lionel Messi wurde eingewechselt und drückte dem Spiel durch atemberaubende Tempo-Dribblings seinen Stempel auf
© Getty
29/32
Und dann kam er doch noch: Lionel Messi wurde eingewechselt und drückte dem Spiel durch atemberaubende Tempo-Dribblings seinen Stempel auf
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=29.html
Manchester United - FC Valencia 1:1: Gestatten: Der fliegende Koreaner alias Ji-Sung Park. Im Old Trafford ging es heiß her
© Getty
30/32
Manchester United - FC Valencia 1:1: Gestatten: Der fliegende Koreaner alias Ji-Sung Park. Im Old Trafford ging es heiß her
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=30.html
Immer den Ball im Blick: Beide Teams lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. Valencia ging schließlich nach gut einer halben Stunde in Führung
© Getty
31/32
Immer den Ball im Blick: Beide Teams lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. Valencia ging schließlich nach gut einer halben Stunde in Führung
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=31.html
Anderson, die lebende Rauchbombe: Der Brasilianer glich für Manchester United aus und war über 90 Minuten heiß. Nicht zu übersehen...
© Getty
32/32
Anderson, die lebende Rauchbombe: Der Brasilianer glich für Manchester United aus und war über 90 Minuten heiß. Nicht zu übersehen...
/de/sport/diashows/1012/Fussball/champions-league/6-spieltag/spieltag-6-fc-schalke-04-werder-bremen-fc-bayern-muenchen-fc-basel-inter-fc-barcelona-manchester-united-gruppenphase-real-madrid,seite=32.html
 

Alex Song (FC Arsenal): Der Sechser der Gunners hielt an der Mittellinie alles zusammen und schnürte Partizans Offensive zuverlässig die Luft ab. Doch beim bloßen Zerstören beließ es der Kameruner keineswegs: Eine Passquote von 89 Prozent belegt seine Souveränität im Spielaufbau. Eine intelligente Mauer.

Samir Nasri (FC Arsenal): Gemeinsam mit Landsmann Sagna spielte der Franzose Partizans linke Abwehrseite ein ums andere Mal schwindelig, schaltete sich aber auch in der Zentrale immer wieder mit ein. War an nahezu jeder Offensivaktion der Gunners beteiligt. Das i-Tüpfelchen: Ein sehenswerter Treffer zum 3:1.

Martin Vingaard (FC Kopenhagen): Der Motor im Mittelfeld der Dänen. Unheimlich engagiert, erzielte das wichtige 1:0 mit einem sehenswerten Weitschuss und bereitete das 3:1 per Eckball vor. Der Aktivposten im Team von Kopenhagen.

Eran Zahavi (Hapoel Tel Aviv): Seine Gesamtleistung war wohl eher kein Top-11-Material, doch Hapoels Angreifer erhält ausnahmsweise den Traumtor-Bonus. Sein märchenhafter Fallrückzieher gegen Lyon sorgte sogar bei Schalke-Coach Felix Magath für Begeisterung: "Eigentlich geht der gar nicht." Zahavi bewies das Gegenteil.

Jermain Defoe (Tottenham Hotspur): Ohne ihren flinken 1,70-Meter-Mann wären die Spurs in Enschede wohl aufgeschmissen gewesen. Stand beim Anschlusstreffer kurz nach der Halbzeit genau dort, wo man als Stürmer stehen muss und verwandelte wenig später nach Lennon-Zuspiel erneut eiskalt. Lief sich besonders in Durchgang zwei die Hacken wund.

Karim Benzema (Real Madrid): Der oft kritisierte Franzose legte eine One-Man-Show im Bernabeu hin. Benzema fertigte Auxerre mit seinem Dreierpack im Alleingang ab und nimmt so langsam die Torjägerkrone der Königsklasse ins Visier.

Alle Infos zur Champions League

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.