Fussball

Hertha BSC - RB Leipzig: TV-Sender, Livestream, Aufstellungen, Anstoß, Datum

Von SPOX
RB Leipzig zog unter der Woche durch einen 2:0-Erfolg gegen Hoffenheim ins Pokal-Achtelfinale ein.
© Getty

RB Leipzig ist am 10. Spieltag der Bundesliga bei Hertha BSC im Berliner Olympiastadion zu Gast. Leipzig kam in den zurückliegenden beiden Bundesligaspielen jeweils nicht über ein 0:0 hinaus. Hertha spielte zuletzt sogar drei Mal unentschieden. Bleibt es auch diesmal bei einer Punkteteilung?

Hier gibt's die wichtigsten Infos vor dem Spiel.

Wann und wo spielt Hertha BSC gegen RB Leipzig?

SpielHertha BSC - RB Leipzig
DatumSamstag, 03. November 2018
Uhrzeit18:30 Uhr
StadionOlympiastadion (Berlin)

Hertha BSC gegen RB Leipzig: TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Hertha BSC gegen RB Leipzig: Aufstellungen und Kader-News

So könnten sie spielen:

  • Hertha: Jarstein - Lazaro, Stark, Rekik, Mittelstädt - Kalou, Darida, Duda, Maier, Dilrosun - Ibisevic
  • Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer, Ilsanker, Demme, Kampl - Poulsen, Werner

Vorschau aufs Spiel Hertha BSC gegen RB Leipzig

  • Hertha BSC verlor drei der vier Aufeinandertreffen in der BL mit RB Leipzig (dazu 3:2 in Leipzig im Dezember 2017) und kassierte dabei 14 Gegentreffer.
  • Gegen keinen anderen Bundesligisten ist der Gegentorschnitt von Hertha BSC so hoch wie gegen RB Leipzig (3,5 Gegentreffer pro Spiel).
  • In zwei BL-Spielen bei Hertha BSC erzielte RB Leipzig zehn Treffer, in keinem anderen fremden Stadion erzielte RB in der Bundesliga so viele Tore.

  • In der Bundesliga hat Hertha BSC nur gegen die SG Wattenscheid 09 (2 Spiele, 100 Prozent) eine höhere Niederlagenquote als gegen RB Leipzig (75 Prozent).
  • RB Leipzig ist seit acht BL-Spielen ungeschlagen (4 Siege, 4 Remis) und kassierte in den letzten fünf Partien nur ein Gegentor.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung