Fussball

FC Bayern München: Thomas Müller vermeidet Treuebekenntnis

Von SPOX
Thomas Müller gilt als eine der größten Identifikationsfiguren beim FC Bayern.
© getty

Thomas Müller kann sich vorstellen, den FC Bayern München eines Tages zu verlassen und eine neue Herausforderung anzunehmen. Das verriet der Weltmeister im Interview mit der Welt am Sonntag.

"Eine andere Aufgabe wäre sicher auch mal interessant und reizvoll", sagte Müller und gab an, dass man im Fußball nie fest planen könne: "Wenn die Situation mal eine andere ist, kann viel passieren."

In der Vergangenheit waren immer wieder internationale Topklubs am Offensivspieler interessiert. Vor allem Manchester United wurde ein konkretes Interesse nachgesagt.

Trotz möglicher Alternativen kann sich Müller aber dennoch auch einen Verbleib in München vorstellen. "Grundsätzlich", so der 28-Jährige, "ist es sehr schwierig, vom FC Bayern loszukommen." Insofern habe er "aktuell keine Gedanken, etwas anderes zu machen".

Müller spielt bereits seit der D-Jugend für den FC Bayern, für den er 2009 sein Bundesliga-Debüt unter Trainer Louis van Gaal gab. Sein aktueller Vertrag läuft bis Sommer 2021.

Thomas Müllers Saisonbilanz

WettbewerbSpieleToreTorvorlagen
Bundesliga29816
Champions League1032
DFB-Pokal540
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung