FC Bayern München News: FCB kündigt US-Reise im Sommer an

Von SPOX
Dienstag, 10.04.2018 | 17:14 Uhr
Der FC Bayern München wird im Sommer 2018 wieder in die USA reisen.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FC Bayern München hat eine weitere US-Reise für den kommenden Sommer angekündigt. Zudem geht der deutsche Rekordmeister mit sechs vorbelasteten Spielern ins Rückspiel gegen den FC Sevilla (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER). Der Schiedsrichter könnte den Münchner entgegenkommen. Beim Abschlusstraining waren bis auf Neuer, Vidal und Coman alle dabei. Hier findet Ihr alle News, Gerüchte und Personalmeldungen rund um den deutschen Rekordmeister.

Bayern-News: USA-Reise im Sommer 2018

Der FC Bayern München gab am Dienstag bekannt, im Sommer 2018 erneut in die USA zu reisen und dort zwei Spiele im International Champions Cup auszutragen.

Für die Münchner ist es die dritte Reise in die Vereinigten Staaten. Im Juli und August 2016 traten die Münchner in Chicago, Charlotte und New York zu Testspielen und PR-Veranstaltungen an. 2014 ging es nach New York und Portland/Oregon.

Seit Sommer 2014 hat der FC Bayern ein eigenes Büro in New York.

Weitere Informationen, an welche Orte die Tour in diesem Jahr führen wird, kündigten die Bayern für den 17. April an.

FC Bayern: Sechs Spielern droht eine Gelbsperre im CL-Halbfinale

In Sevilla ging es teilweise hitzig zu. Franck Ribery sah nach einem nur zum Einwurf zurückgespielten Ball die Gerechtigkeit mit Füßen getreten und legte sich mit Wissam Ben Yedder an. Für seinen Schubser sah der Franzose seine zweite Gelbe Karte im Wettbewerb, bei einer weiteren im Rückspiel wäre Ribery im Halbfinal-Hinspiel gesperrt.

Mit Jerome Boateng, Joshua Kimmich, Robert Lewandowski, Sebastian Rudy und Corentin Tolisso droht fünf weiteren Spielern des FC Bayern eine Sperre. Bei Sevilla sind Joaquin Correa, Sergio Escudero, Gabriel Mercado, und Ben Yedder gefährdet.

Beim Schiedsrichter William Collum aus Schottland sitzen die Karten aber deutlich fester als bei manchem Kollegen aus Südeuropa.

Nach dem Viertelfinale werden alle Karten gelöscht, so dass es im Halbfinal-Rückspiel und im Finale zu keiner Gelbsperre kommen kann.

FC Bayern: Neuer, Coman und Vidal fehlen - Alaba wohl auch

Beim FC Bayern ist die Personalsituation vor dem Rückspiel gegen den FC Sevilla unverändert: Wie schon in Augsburg werden Manuel Neuer, Arturo Vidal und Kingsley Coman nicht zur Verfügung stehen.

Dieses Trio fehlt auch beim Abschlusstraining am Dienstagmorgen. Arjen Robben, Jerome Boateng, Joshua Kimmich und Rafinha, die am Montag frei hatten, waren wieder dabei. David Alaba kehrte schon am Montag zurück ins Training.

Der Österreicher dürfte am Mittwoch aber wohl noch nicht zum Einsatz kommen. "David hat fast voll mitgemacht. Ich finde, es ist besser, wenn er jetzt noch einige Einheiten hat und dann am Samstag zu 100 Prozent einsatzfähig ist", sagte Jupp Heynckes am Dienstag auf der Pressekonferenz.

Transfergerücht: FC Bayern an Chelseas Kenedy interessiert

Der FC Bayern München soll ein Auge auf den Brasilianer Kenedy vom FC Chelsea geworfen haben. Das berichtet Sky Sports. Der 22-Jährige ist ein Mann für die linke Außenbahn und soll außerdem das Interesse von Paris Saint-Germain auf sich gezogen haben.

Seit Januar ist Kenedy von den Blues an Newcastle United ausgeliehen. Die Leihe ist bis zum Sommer datiert, die Magpies würden den Linksfuß gerne langfristig unter Vertrag nehmen.

Kenedy kam 2015 für acht Millionen Euro Ablöse von Fluminense an die Stamford Bridge. 2016 spielte er bereits ein halbes Jahr auf Leihbasis bei Watford, absolvierte dort aber lediglich ein Premier-League-Spiel.

Sein aktueller Vertrag in London läuft bis 2020.

Kenedys Statistiken bei Newcastle

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Premier League822
EFL Cup311
FA Cup2-1
EFL Trophy1-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung