Montag, 28.11.2016

Hoeneß Kommentar zu Nico Rosberg und Lewis Hamilton

Hoeneß: "Mag den Hamilton nicht"

Uli Hoeneß war als frischgewählter Präsident des FC Bayern München am Sonntag bei einer gemeinsamen Adventsfeier von zahlreichen Bayern-Fanklubs zu Gast und ließ verlauten, dass er sich über den WM-Titel von Nico Rosberg in der Formel1 freue. Für Lewis Hamilton hegt er dagegen keinerlei Sympathien.

"Das freut mich sehr, weil Nico ein riesen Bayern-Fan ist. Außerdem mag ich den Hamilton nicht", so der 64-Jährige nach dem finalen Rennen der Saison in Abu Dhabi.

Später gratulierte der deutsche Rekordmeister dem neuen Formel-1-Weltmeister noch offiziell mit einem Facebook-Post.

Alle Bayern-News im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Stoiber und Hoeneß sind alte Bekannte

Edmund Stoiber: "Uli Hoeneß ist die Seele von Bayern München"

Hoeneß zieht einFazit aus seiner Gefängnisstrafe

Hoeneß: Menschenkenntnis im Gefängnis verloren

Hoeneß hat die eigene Nachwuchsarbeit kritisiert

Hoeneß will Konkurrenz "wieder weinen sehen"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.