Montag, 28.11.2016

Formel 1: Lewis Hamiltons Blockade beim Abu-Dhabi-GP

Mit mir die Sintflut!

Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Abu Dhabi den Unmut von Mercedes-Teamchef Toto Wolff auf sich gezogen. Der Brite widersetzte sich wiederholten Anweisungen des Kommandostand, als er den späteren Weltmeister Nico Rosberg im Rennen blockierte. Aus seiner Sicht mag das logisch gewesen sein, doch das gegenüber seinem Rennstall respektlose Verhalten könnte Konsequenzen haben.

Der Mercedes-Kommandostand zitterte. Das letzte Rennen der dreijährigen Dominanz, es sollte siegreich enden. Doch ausgerechnet das Aushängeschild des Rennstalls schickte sich an, Konkurrent Ferrari das Erfolgserlebnis zu schenken.

Immer wieder funkte Renningenieur Peter Bonnington seinen Schützling an. Hamilton hatte nach dem zweiten Boxenstopp Tempo rausgenommen.

Warum er so langsam fahre, wollte Mercedes wissen. Der Rennstall gab ihm ein Ziel für die Rundenzeiten vor. Die Ingenieure sahen den Tagessieg in Gefahr. Sogar Technikchef Paddy Lowe sah sich gezwungen einzugreifen.

All das kümmerte den dreifachen Weltmeister nicht. Er fuhr seinen Stiefel runter. Für Silberpfeil-Verhältnisse im Schneckentempo. "Wenn ich schon die Weltmeisterschaft verliere, kann ich auch das Rennen verlieren", antwortete Hamilton irgendwann auf einen Funkspruch des Teams.

Vettel: Hamilton nutzt "schmutzige Tricks"

"Lewis hat versucht, Nico so einzubremsen, damit das Feld aufschließen kann", sagte Vettel später. Das seien "schmutzige Tricks" gewesen.

Beim Blick auf die Zeiten wird klar, warum Mercedes zu zittern begann. Nach seinem Boxenstopp in Runde 37 machte Sebastian Vettel im Ferrari rund zwei Sekunden pro Runde auf die Silberpfeile gut. mit 17 Sekunden Rückstand gestartet, kam er binnen sieben Umläufen auf knapp fünf Sekunden heran. Da schrillten die Alarmglocken automatisch - nicht nur bei Mercedes.

Ein Kampf auf der Strecke zwischen beiden Mercedes-Fahrern? Gerne. Aber die teaminternen Verhaltensregeln besagen klar: Erst muss der Sieg des Teams gesichert werden, dann darf frei gegeneinander gefahren werden.

Titelfeier beim Formel-1-Saisonfinale: Nico-Rosberg-Party in Abu Dhabi
Die Bühne für das WM-Finale: Der Abu-Dhabi-GP auf dem Yas Marina Circuit, der Ort, an dem Nico Rosberg seine erste Weltmeisterschaft gewinnen sollte
© getty
1/25
Die Bühne für das WM-Finale: Der Abu-Dhabi-GP auf dem Yas Marina Circuit, der Ort, an dem Nico Rosberg seine erste Weltmeisterschaft gewinnen sollte
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier.html
Lewis Hamilton probiert alles um den Titel zu gewinnen, hält die gesamte Spitzengruppe auf, damit Rosberg überholt wird. Doch der Deutsche wird Zweiter und ist damit Weltmeister
© getty
2/25
Lewis Hamilton probiert alles um den Titel zu gewinnen, hält die gesamte Spitzengruppe auf, damit Rosberg überholt wird. Doch der Deutsche wird Zweiter und ist damit Weltmeister
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=2.html
Dann beginnt die Rosberg-Show: Über Funk fragt er das Team, ob er Donuts machen darf. Klar! Und los geht's
© getty
3/25
Dann beginnt die Rosberg-Show: Über Funk fragt er das Team, ob er Donuts machen darf. Klar! Und los geht's
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=3.html
Gummi! Gummi! Gummi! Rauch! Rauch! Rauch! So lässt man es als Weltmeister standesgemäß krachen
© getty
4/25
Gummi! Gummi! Gummi! Rauch! Rauch! Rauch! So lässt man es als Weltmeister standesgemäß krachen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=4.html
Gefühlt lässt Rosberg minutenlang den Silberpfeil auf der Zielgerade kreisen
© getty
5/25
Gefühlt lässt Rosberg minutenlang den Silberpfeil auf der Zielgerade kreisen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=5.html
Raus aus dem Auto, die Zielgerade in Gummi-Nebel getaucht, Rosberg feiert auf seinem Mercedes
© getty
6/25
Raus aus dem Auto, die Zielgerade in Gummi-Nebel getaucht, Rosberg feiert auf seinem Mercedes
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=6.html
Ein Sprung der Befreiung: Rosbergs erster WM-Titel, eine massive Erleichterung
© getty
7/25
Ein Sprung der Befreiung: Rosbergs erster WM-Titel, eine massive Erleichterung
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=7.html
Anschließend gibt's Streicheleinheiten für den Silberpfeil und den Mercedes-Stern von Rosberg
© getty
8/25
Anschließend gibt's Streicheleinheiten für den Silberpfeil und den Mercedes-Stern von Rosberg
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=8.html
Der Weg zum Team ist kurz, Rosbergs Emotionen bahnen sich ihren Weg, die ersten Tränen kullern schon mit Helm auf dem Kopf
© getty
9/25
Der Weg zum Team ist kurz, Rosbergs Emotionen bahnen sich ihren Weg, die ersten Tränen kullern schon mit Helm auf dem Kopf
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=9.html
Auf Händen getragen, wie es sich für einen Weltmeister gehört: Nico Rosberg wird erstmals als Weltmeister vom Mercedes-Team gefeiert
© getty
10/25
Auf Händen getragen, wie es sich für einen Weltmeister gehört: Nico Rosberg wird erstmals als Weltmeister vom Mercedes-Team gefeiert
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=10.html
Es ist der größte Erfolg in Nicos Karriere. 34 Jahre nach seinem Vater Keke Rosberg gewinnt der Sohn die Formel-1-Weltmeisterschaft
© getty
11/25
Es ist der größte Erfolg in Nicos Karriere. 34 Jahre nach seinem Vater Keke Rosberg gewinnt der Sohn die Formel-1-Weltmeisterschaft
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=11.html
Die Siegesfeier auf dem Podium fällt fast verhalten aus, Lewis Hamilton ignoriert den neuen Weltmeister zunächst, Rosberg feiert allein
© getty
12/25
Die Siegesfeier auf dem Podium fällt fast verhalten aus, Lewis Hamilton ignoriert den neuen Weltmeister zunächst, Rosberg feiert allein
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=12.html
Immerhin erbarmt sich der drittplatzierte Sebastian Vettel und übergießt Rosberg standesgemäß mit Rosenwasser
© getty
13/25
Immerhin erbarmt sich der drittplatzierte Sebastian Vettel und übergießt Rosberg standesgemäß mit Rosenwasser
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=13.html
Dann gibt's doch noch das versöhnliche Bild: Hamilton reicht Rosberg die Hand und gratuliert zu dessen erster WM
© getty
14/25
Dann gibt's doch noch das versöhnliche Bild: Hamilton reicht Rosberg die Hand und gratuliert zu dessen erster WM
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=14.html
Rosbergs Familie hatte sich das Wochenende über versteckt, Ehefrau Vivien empfing ihren Nico in Abwesenheit von Vater Keke
© getty
15/25
Rosbergs Familie hatte sich das Wochenende über versteckt, Ehefrau Vivien empfing ihren Nico in Abwesenheit von Vater Keke
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=15.html
Eine innige Umarmung, ein gemeinsamer Moment, ein kurzer Austausch. Dann muss sich Rosberg den Fragen der Medien stellen
© getty
16/25
Eine innige Umarmung, ein gemeinsamer Moment, ein kurzer Austausch. Dann muss sich Rosberg den Fragen der Medien stellen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=16.html
Danach geht die Party erst richtig los: Vivien hat 15 Freunde von Nico Rosberg aus aller Welt einfliegen lassen - ohne Wissen ihres Ehemanns
© getty
17/25
Danach geht die Party erst richtig los: Vivien hat 15 Freunde von Nico Rosberg aus aller Welt einfliegen lassen - ohne Wissen ihres Ehemanns
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=17.html
Überwältigt? Nein, aber die Gefühle müssen raus - und wie. Beckerfaust, Siegerschrei, auf zur Party!
© getty
18/25
Überwältigt? Nein, aber die Gefühle müssen raus - und wie. Beckerfaust, Siegerschrei, auf zur Party!
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=18.html
Ein ungewohnter Gast: Natürlich wollte sich Sina Rosberg den Triumph ihres Sohnes nicht entgehen lassen, als Betreuer diente Dreifachweltmeister Niki Lauda
© getty
19/25
Ein ungewohnter Gast: Natürlich wollte sich Sina Rosberg den Triumph ihres Sohnes nicht entgehen lassen, als Betreuer diente Dreifachweltmeister Niki Lauda
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=19.html
Suchbild: Mitten unter seinen Mechanikern versteckt sich ein leicht derangierter Weltmeister
© getty
20/25
Suchbild: Mitten unter seinen Mechanikern versteckt sich ein leicht derangierter Weltmeister
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=20.html
Familienfoto mal anders: Mit Deutschland-Flagge lassen sich Nico Rosberg und Ehefrau Vivian ablichten
© getty
21/25
Familienfoto mal anders: Mit Deutschland-Flagge lassen sich Nico Rosberg und Ehefrau Vivian ablichten
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=21.html
Wehe, wenn sie losgelassen! Auch Mrs. World Champion muss sich einer ordentlichen Champagnerdusche unterziehen
© getty
22/25
Wehe, wenn sie losgelassen! Auch Mrs. World Champion muss sich einer ordentlichen Champagnerdusche unterziehen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=22.html
Bei so viel Schampus bleibt kein Kleidungsstück trocken! Da hilft es auch nicht, Schutz unter der Nationalflagge zu suchen
© getty
23/25
Bei so viel Schampus bleibt kein Kleidungsstück trocken! Da hilft es auch nicht, Schutz unter der Nationalflagge zu suchen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=23.html
Die zwei wichtigsten Frauen seines Lebens busseln Nico Rosberg: Ehefrau Vivian und Mutter Sina, fehlt nur Tochter Alaia Rosberg
© getty
24/25
Die zwei wichtigsten Frauen seines Lebens busseln Nico Rosberg: Ehefrau Vivian und Mutter Sina, fehlt nur Tochter Alaia Rosberg
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=24.html
Blick in die Katakomben gefällig? Aber gerne doch! Nicht mal beim Umziehen kann Nico Rosberg in Abu Dhabi die Jubelposen unterbrechen
© getty
25/25
Blick in die Katakomben gefällig? Aber gerne doch! Nicht mal beim Umziehen kann Nico Rosberg in Abu Dhabi die Jubelposen unterbrechen
/de/sport/diashows/1611/formel1/wm-titel-party/rosberg-weltmeister-party-bilder-abu-dhabi-mercedes-feier,seite=25.html
 

Hamilton bricht vorsätzlich Mercedes-Regel

Genau diese Regel brach Hamilton. Vorsätzlich. Weil er sein eigenes Wohl über das des Teams stellte. Seine Schleichfahrt konnte seinen Vorgesetzten gar nicht gefallen. Motorsportdirektor Toto Wolff ordnete Hamiltons Sonntagsfahrt der Kategorie "inakzeptabel" zu.

"Damit hat er auch den Sieg für Mercedes gefährdet", sagte der Österreicher: "Und als wir das bemerkt haben, haben wir Anweisungen gegeben, die hat Lewis ignoriert. Damit hat er auch einen Präzedenzfall für die Zukunft geschaffen: Wenn wir so weitermachen, würde das totale Anarchie bedeuten, dann macht jeder, was er will. Da werden wir deshalb schon dazwischenhauen."

Mercedes griff nicht ein, weil Hamilton mit allen erdenklichen Mitteln gegen Rosberg kämpfte. Mercedes griff ein, weil das Team die oberste, immergültige Prämisse seines Handelns in Gefahr sah.

Das ganze Wochenende über hatte Wolff klargestellt, dass fürs Saisonfinale keine Sonderregeln gelten: "Es wäre falsch, für das titelentscheidende Rennen alles auf den Kopf zu stellen, was wir in den vergangenen Jahren entwickelt haben."

Das bedeutete nicht nur, dass die Fahrer auf der Strecke ohne Eingriffe des Kommandostands gegeneinander fahren dürfen. Es bedeutete auch, dass das Ziel des Teams, das Rennen zu gewinnen, weiter an erster Stelle stand und steht.

"Die Fahrer sind Sportsmänner und wissen genau, was es zur Folge hätte, die rote Linie zu übertreten. Das würde eine Kontroverse verursachen. Daher vertraue ich ihnen, dass sie das Rennen im Interesse des Teams und des Teamgeists sowie auch der Fans sportlich fair über die Bühne bringen werden", so Wolff am Samstag.

Hamilton ohne Teamgeist unterwegs

Als Teamplayer präsentierte sich Hamilton fraglos nicht. Der Arbeit der Strategie-Abteilung im heimischen Brackley brachte er keinerlei Respekt entgegen. Stattdessen fuhr er egoistisch.

Aus seiner Sicht war das Vorgehen logisch: Er wollte Weltmeister werden.

Er gegen Rosberg. Ohne das Team.

Klassisch. High Noon auf Yas Island.

Rosberg versteht Hamilton und das Team

"Ich war an der Spitze und habe die Pace diktiert. Das ist mein Recht, so sind die Regeln", verteidigte sich Hamilton.

Nur konnte er aus dem Cockpit gar nicht einschätzen, in welchem Tempo Vettel nach dem Wechsel auf Supersofts Boden gut machte. Er stellte sein Interesse über das des Teams. Ihn kümmerte der Teamgeist nicht. Genau das ist der Grund, warum Wolff Konsequenzen ankündigte.

"Ich kann die Perspektive des Teams verstehen und ich kann Lewis' Perspektive verstehen. Lewis hat alle seine Fähigkeiten genutzt. Er hat es perfekt gemacht", sagte Rosberg zurückhaltend.

Lowes Befehl als Ultima Ratio verpufft

Die Einmischung Lowes war bezeichnend. "Wenn sich Paddy meldet und sagt: 'Das ist ein Befehl', dann ist das die höchste Eskalationsstufe. Wir haben die Verhaltensregeln gemeinsam in Melbourne entschieden", deutete Wolff nochmals mit dem verbalen Zeigefinger auf Hamilton.

Der "Präzedenzfall" könnte sonst die Büchse der Pandora öffnen. Zur Saison 2017 wechselt die Formel 1 das Reglement. Breitere Autos, breitere Reifen. Die Boliden sollen spektakulärer aussehen, die Aerodynamik wird geändert.

Die Mercedes-Dominanz könnte enden, wenn ein Konkurrent bessere Kniffe findet, um sein Chassis mittels größerer Flügel auf die Strecke zu pressen. Vielleicht kommen Red Bull und Ferrari auch nur näher heran, statt vorbei zu gehen. Was passiert dann, wenn ein Fahrer den anderen blockiert?

Wolffs Ankündigung war nachvollziehbar. Sie war sogar zwingend erforderlich.

Mercedes darf es nicht tolerieren, wenn ein Pilot Extrawürste für sich einfordert, sofern die Dogmen des Rennstalls aufrechterhalten werden soll. Völlig inakzeptabel ist, wenn ein Pilot sich die Extrawürste herausnimmt, obwohl seine Vorgesetzten ihm gegenteilige Anweisungen geben.

"Wenn man 1500 Mitarbeiter im Team hat und 300.000 Beschäftigte bei Daimler, dann schafft man sich Werte, die man respektieren muss. Wenn man diese Werte in der Öffentlichkeit verletzt, dann bedeutet es, dass man sich über das Team stellt. Das ist ganz einfach. Anarchie funktioniert in keinem Team und in keiner Firma."

Grid Girls, Promis, Models - Besucher der Formel 1
GP VON ABU DHABI: In den Vereinigten Emiraten wird zwar weniger Haut gezeigt, hübsch sind die Damen aber natürlich allemal
© xpb
1/108
GP VON ABU DHABI: In den Vereinigten Emiraten wird zwar weniger Haut gezeigt, hübsch sind die Damen aber natürlich allemal
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016.html
Ob sich Nico Rosberg hier von den adretten Damen im Stewardessen-Style ablenken lässt? Sein WM-Titel zwei Stunden sagt zumindest etwas anderes
© getty
2/108
Ob sich Nico Rosberg hier von den adretten Damen im Stewardessen-Style ablenken lässt? Sein WM-Titel zwei Stunden sagt zumindest etwas anderes
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=2.html
In der schillernden Welt der Scheiche finden sich auch immer wieder sportliche Größen ein. Hier steht Tennis-Star Roger Federer zum Interview bereit
© getty
3/108
In der schillernden Welt der Scheiche finden sich auch immer wieder sportliche Größen ein. Hier steht Tennis-Star Roger Federer zum Interview bereit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=3.html
Natürlich darf auch die Show-Prominenz nicht fehlen: Superstar Rita Ora verbringt das Rennen in der Mercedes-Box. Ob die Sängerin fachkundig in Sachen Reifen ist?
© getty
4/108
Natürlich darf auch die Show-Prominenz nicht fehlen: Superstar Rita Ora verbringt das Rennen in der Mercedes-Box. Ob die Sängerin fachkundig in Sachen Reifen ist?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=4.html
Ganz hoher Besuch bei Ferrari: Keine geringere als Paris Hilton stattet der Scuderia einen Besuch ab. Vettel bringt es Glück, er fährt aufs Podest
© imago
5/108
Ganz hoher Besuch bei Ferrari: Keine geringere als Paris Hilton stattet der Scuderia einen Besuch ab. Vettel bringt es Glück, er fährt aufs Podest
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=5.html
GP VON BRASILIEN: In Sao Paulo treten die Damen im hübschen Grün auf. Der Regenschirm darf an diesem Wochenende natürlich nicht fehlen
© getty
6/108
GP VON BRASILIEN: In Sao Paulo treten die Damen im hübschen Grün auf. Der Regenschirm darf an diesem Wochenende natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=6.html
Auch von nah machen die Grid Girls eine gute Figur
© getty
7/108
Auch von nah machen die Grid Girls eine gute Figur
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=7.html
... oder etwa nicht?
© xpb
8/108
... oder etwa nicht?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=8.html
Natürlich sind in Brasilien auch wieder zahlreiche Promis zu Gast. Hier unterhält sich Niki Lauda mit "Slash", der mit den "Guns N'Roses" bekannt geworden ist
© getty
9/108
Natürlich sind in Brasilien auch wieder zahlreiche Promis zu Gast. Hier unterhält sich Niki Lauda mit "Slash", der mit den "Guns N'Roses" bekannt geworden ist
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=9.html
Der Gitarrist verursacht mit seiner Mähne sicherlich mal ein Schmunzeln, doch die Damen lachen wohl dann doch über etwas anderes
© xpb
10/108
Der Gitarrist verursacht mit seiner Mähne sicherlich mal ein Schmunzeln, doch die Damen lachen wohl dann doch über etwas anderes
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=10.html
Hier wird's weniger lustig: Im kalten Regen marschieren die Mädchen Richtung Startaufstellung. Bei den kurzen Kleidern ist Frieren angesagt
© xpb
11/108
Hier wird's weniger lustig: Im kalten Regen marschieren die Mädchen Richtung Startaufstellung. Bei den kurzen Kleidern ist Frieren angesagt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=11.html
GP VON MEXIKO: Dia de los muertes! Die Mexikaner gedachten am Renntag der Verstorbenen, die Streckenposten machten mit - und ehrten verstorbener Formel-1-Fahrer
© getty
12/108
GP VON MEXIKO: Dia de los muertes! Die Mexikaner gedachten am Renntag der Verstorbenen, die Streckenposten machten mit - und ehrten verstorbener Formel-1-Fahrer
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=12.html
Die Fans auf den Tribünen zogen zum Teil ebenfalls mit und hatten dabei gute Vorbilder
© getty
13/108
Die Fans auf den Tribünen zogen zum Teil ebenfalls mit und hatten dabei gute Vorbilder
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=13.html
Red Bull hatte seine Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen am Donnersag zu Track-Walk und Medienterminen mit Gesichtsbemalung geschickt
© getty
14/108
Red Bull hatte seine Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen am Donnersag zu Track-Walk und Medienterminen mit Gesichtsbemalung geschickt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=14.html
Wie im Vorjahr wurde auch der Mexiko-GP 2016 zu einer riesigen Party der begeisterungsfähigen Lateinamerikaner
© getty
15/108
Wie im Vorjahr wurde auch der Mexiko-GP 2016 zu einer riesigen Party der begeisterungsfähigen Lateinamerikaner
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=15.html
Bernie Ecclestone feierte seinen 86. Geburtstag mit Torte und Unendlichkeitszeichen. Interessant: Was passiert da im Hintergrund? Helmut Marko spitzt die Ohren, als Toto Wolff mit Max Verstappen spricht
© getty
16/108
Bernie Ecclestone feierte seinen 86. Geburtstag mit Torte und Unendlichkeitszeichen. Interessant: Was passiert da im Hintergrund? Helmut Marko spitzt die Ohren, als Toto Wolff mit Max Verstappen spricht
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=16.html
Esteban Gutierrez bekam Unterstützung von Rudos und Tecnicos: Einige Lucha-Libre-Stars sorgten am Donnerstag für Stimmung im Paddock
© getty
17/108
Esteban Gutierrez bekam Unterstützung von Rudos und Tecnicos: Einige Lucha-Libre-Stars sorgten am Donnerstag für Stimmung im Paddock
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=17.html
IndyCar-Fahrer und -Analyst Townsend Bell ersetzte in Mexiko-City NBC-Experte Will Buxton und hüpfte direkt in den Ring. Nicht zum ersten Mal, befürchten wir
© getty
18/108
IndyCar-Fahrer und -Analyst Townsend Bell ersetzte in Mexiko-City NBC-Experte Will Buxton und hüpfte direkt in den Ring. Nicht zum ersten Mal, befürchten wir
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=18.html
Wissen seit der Saison 2015 die Formel-1-Welt zu begeistern: Die Grid Girls des Mexiko-GP. Hier die Edition 2016 mit Sponsorenkleidchen
© xpb
19/108
Wissen seit der Saison 2015 die Formel-1-Welt zu begeistern: Die Grid Girls des Mexiko-GP. Hier die Edition 2016 mit Sponsorenkleidchen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=19.html
GP DER USA: In Amerika dürfen sie natürlich nicht fehlen: Cheerleaderinnen. Mit viel Bravour und Schönheit stemmen sie die Pompoms in die Höhe
© getty
20/108
GP DER USA: In Amerika dürfen sie natürlich nicht fehlen: Cheerleaderinnen. Mit viel Bravour und Schönheit stemmen sie die Pompoms in die Höhe
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=20.html
Okay, wir geben es zu: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Und viele Rücken erst recht - besonders bei diesen Damen
© getty
21/108
Okay, wir geben es zu: Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Und viele Rücken erst recht - besonders bei diesen Damen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=21.html
Wir betrachten den Rücken nochmal etwas genauer. Na gut, eigentlich achten wir nur auf die schicken Sterne ...
© getty
22/108
Wir betrachten den Rücken nochmal etwas genauer. Na gut, eigentlich achten wir nur auf die schicken Sterne ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=22.html
Zurück zur Frontansicht. Die amerikanischen Frauen wissen definitiv, wie man sich in Szene setzt
© getty
23/108
Zurück zur Frontansicht. Die amerikanischen Frauen wissen definitiv, wie man sich in Szene setzt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=23.html
Neben hübschen Grid Girls gibt es in Austin aber auch viele Sportstars zu sehen. Hier zeigt Skater Ryan Sheckler sein Können
© getty
24/108
Neben hübschen Grid Girls gibt es in Austin aber auch viele Sportstars zu sehen. Hier zeigt Skater Ryan Sheckler sein Können
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=24.html
Red-Bull-Anhängerin, Hamilton-Freundin, Ski-Ass: Lindsey Vonn verpasst den Auftakt in die neue Wintersportsaison und guckt sich lieber nach schnellen Boliden um
© getty
25/108
Red-Bull-Anhängerin, Hamilton-Freundin, Ski-Ass: Lindsey Vonn verpasst den Auftakt in die neue Wintersportsaison und guckt sich lieber nach schnellen Boliden um
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=25.html
Auch der Basketballsport macht Halt in Austin: NBA-Superstar Pau Gasol besucht die Bullen-Garage und hat sichtlich Freude
© getty
26/108
Auch der Basketballsport macht Halt in Austin: NBA-Superstar Pau Gasol besucht die Bullen-Garage und hat sichtlich Freude
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=26.html
Was wäre die Formel 1 ohne die Stars und Sternchen? Nichts! Das dachten sich wohl auch Oscar-Preisträger Christoph Waltz und Rosa Salazar. Hamilton freut's
© getty
27/108
Was wäre die Formel 1 ohne die Stars und Sternchen? Nichts! Das dachten sich wohl auch Oscar-Preisträger Christoph Waltz und Rosa Salazar. Hamilton freut's
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=27.html
GP VON JAPAN: In Suzuka geht es schick zu. Die Damen geleiten die Fahrer in feinem Zwirn. Schwierig, da auf die roten Hüte zu achten
© xpb
28/108
GP VON JAPAN: In Suzuka geht es schick zu. Die Damen geleiten die Fahrer in feinem Zwirn. Schwierig, da auf die roten Hüte zu achten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=28.html
Huch, neben den vielen dunkelhaarigen Grid Girls sticht diese Blondine richtig heraus - nett lächeln können sie aber allesamt
© getty
29/108
Huch, neben den vielen dunkelhaarigen Grid Girls sticht diese Blondine richtig heraus - nett lächeln können sie aber allesamt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=29.html
Das Land der aufgehenden Sonne ist aber auch für seine außergewöhnlichen Fans bekannt. Ob diese Herren mit so windschnittigen einer Kopfbedeckung mitfahren dürfen?
© getty
30/108
Das Land der aufgehenden Sonne ist aber auch für seine außergewöhnlichen Fans bekannt. Ob diese Herren mit so windschnittigen einer Kopfbedeckung mitfahren dürfen?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=30.html
In Sachen Kopfbedeckung muss sich Fernando Alonso nicht verstecken. Ob der McLaren-Honda-Pilot diesen Hut selbst gebastelt hat?
© getty
31/108
In Sachen Kopfbedeckung muss sich Fernando Alonso nicht verstecken. Ob der McLaren-Honda-Pilot diesen Hut selbst gebastelt hat?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=31.html
Japanische Kampfkunst und Ferrari-Fan? Ergibt ein verrücktes Bild! Tifosi gibt es eben überall auf dem Planeten
© getty
32/108
Japanische Kampfkunst und Ferrari-Fan? Ergibt ein verrücktes Bild! Tifosi gibt es eben überall auf dem Planeten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=32.html
GP VON ITALIEN: Küsschen! Felipe Massa verkündete in Monza sein Karriereende, weil es Michael Schumacher auch dort tat. Sein Dank galt Frau, Vater, Manager
© getty
33/108
GP VON ITALIEN: Küsschen! Felipe Massa verkündete in Monza sein Karriereende, weil es Michael Schumacher auch dort tat. Sein Dank galt Frau, Vater, Manager
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=33.html
Bock auf Föppes? Immer! Also wird mal schnell Monzas Start-Ziel-Gerade in ein hübsches Fußballfeld verwandelt
© getty
34/108
Bock auf Föppes? Immer! Also wird mal schnell Monzas Start-Ziel-Gerade in ein hübsches Fußballfeld verwandelt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=34.html
Das Mannschaftsfoto kann sich sehen lassen! Dida, Jolyon Palmer, David Trezeguet, Fernando Alonso, Christian Karembeu, Daniel Ricciardo, Sergio Perez, Michel Salgado, Max Verstappen, Robert Pires
© getty
35/108
Das Mannschaftsfoto kann sich sehen lassen! Dida, Jolyon Palmer, David Trezeguet, Fernando Alonso, Christian Karembeu, Daniel Ricciardo, Sergio Perez, Michel Salgado, Max Verstappen, Robert Pires
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=35.html
Die Formel-1-Stars stellen sich gar nicht mal so schlecht an. Fernando Alonso wie immer mit maximalem Einsatz, Sergio Perez und Jolyon Palmer zeigten gute Schusstechnik
© getty
36/108
Die Formel-1-Stars stellen sich gar nicht mal so schlecht an. Fernando Alonso wie immer mit maximalem Einsatz, Sergio Perez und Jolyon Palmer zeigten gute Schusstechnik
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=36.html
Der Weltmeister besuchte lieber seine Fans. Dieses Suchbild trägt übrigens den Titel "Schatzi, ich habe deinen Helm geschrumpft"
© getty
37/108
Der Weltmeister besuchte lieber seine Fans. Dieses Suchbild trägt übrigens den Titel "Schatzi, ich habe deinen Helm geschrumpft"
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=37.html
Sorry, Bro! Der Heiratsantrag kommt ein bisschen zu spät! Minttu Räikkönen wurde einmal mehr von ihrem Rennfahrer-Mann begleitet
© getty
38/108
Sorry, Bro! Der Heiratsantrag kommt ein bisschen zu spät! Minttu Räikkönen wurde einmal mehr von ihrem Rennfahrer-Mann begleitet
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=38.html
Helm abgeliefert! Nur: Wer ist dieser grinsende Selfie-Sammler? Kommt uns bekannt vor
© getty
39/108
Helm abgeliefert! Nur: Wer ist dieser grinsende Selfie-Sammler? Kommt uns bekannt vor
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=39.html
Schätzchen, wenn Du den Ricciardo nimmst, geh ich halt zu den Grid Girls! Lohnt sich, Lewis!
© getty
40/108
Schätzchen, wenn Du den Ricciardo nimmst, geh ich halt zu den Grid Girls! Lohnt sich, Lewis!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=40.html
Beweise gefällig? Aber immer gern! Während Madame im Hintergrund noch die Frisur richtet, ist ihre Kollegin schon rotlippig einsatzbereit
© xpb
41/108
Beweise gefällig? Aber immer gern! Während Madame im Hintergrund noch die Frisur richtet, ist ihre Kollegin schon rotlippig einsatzbereit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=41.html
Unsere Kunstlehrerin hat uns beigebracht, dass rot-grün ein Komlementärkontrast ist, der sehr viel Aufmerksamkeit erzeugt. Wäre echt nicht nötig gewesen!
© xpb
42/108
Unsere Kunstlehrerin hat uns beigebracht, dass rot-grün ein Komlementärkontrast ist, der sehr viel Aufmerksamkeit erzeugt. Wäre echt nicht nötig gewesen!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=42.html
Ein mittlerweile vollkommen ungewohntes Bild bei der Formel 1: Die Grid Girls bekommen Kleider mit Ausschnitt - tiiiiiiiiiefem Ausschnitt
© xpb
43/108
Ein mittlerweile vollkommen ungewohntes Bild bei der Formel 1: Die Grid Girls bekommen Kleider mit Ausschnitt - tiiiiiiiiiefem Ausschnitt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=43.html
Wer ganz genau hinschaut, erkennt, dass die grünen Kleidchen keine Maßanfertigungen sind. An einigen Stellen spannt der Stoff!
© getty
44/108
Wer ganz genau hinschaut, erkennt, dass die grünen Kleidchen keine Maßanfertigungen sind. An einigen Stellen spannt der Stoff!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=44.html
Aber solange der Stoff an den richtigen Stellen spannt, ist ja alles in Ordnung. Wo ist eigentlich Daniel Ricciardo, wenn man ihn mal braucht?
© getty
45/108
Aber solange der Stoff an den richtigen Stellen spannt, ist ja alles in Ordnung. Wo ist eigentlich Daniel Ricciardo, wenn man ihn mal braucht?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=45.html
Ein Gruppenbild in Ehren kann kein Grid Girls verwehren!
© getty
46/108
Ein Gruppenbild in Ehren kann kein Grid Girls verwehren!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=46.html
GP VON BELGIEN: Max-Mania in Spa! Das Grid Girl von Verstappen war das gefragteste des Wochenendes in den belgischen Ardennen
© getty
47/108
GP VON BELGIEN: Max-Mania in Spa! Das Grid Girl von Verstappen war das gefragteste des Wochenendes in den belgischen Ardennen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=47.html
Das kleine Schwarze für die Grid Girls - hochgeschlossen. Wir sind ja schließlich in der Formel 1
© xpb
48/108
Das kleine Schwarze für die Grid Girls - hochgeschlossen. Wir sind ja schließlich in der Formel 1
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=48.html
Bei so wenig optischen Reizen sorgt die Kurzhaarfrisur eines Grid Girls schon für Aufmerksamkeit, gibt's ja sonst eigentlich nie
© getty
49/108
Bei so wenig optischen Reizen sorgt die Kurzhaarfrisur eines Grid Girls schon für Aufmerksamkeit, gibt's ja sonst eigentlich nie
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=49.html
Für Aufmerksamkeit sorgte in Spa auch der Weltmeister: Lewis Hamilton brachte seine Hunde Roscoe und Coco mal wieder mit
© getty
50/108
Für Aufmerksamkeit sorgte in Spa auch der Weltmeister: Lewis Hamilton brachte seine Hunde Roscoe und Coco mal wieder mit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=50.html
Herrchen Hamilton hatte eh noch bis Sonntag kaum was zu tun, da durften die Hunde mal wieder Formel-1-Luft schnuppern
© getty
51/108
Herrchen Hamilton hatte eh noch bis Sonntag kaum was zu tun, da durften die Hunde mal wieder Formel-1-Luft schnuppern
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=51.html
Red Bull lud sich lieber eine Olympia-Heldin ein: Nafissatou Thiam, Siebenkampf-Goldmedaillen-Gewinnerin in Rio und Belgierin
© getty
52/108
Red Bull lud sich lieber eine Olympia-Heldin ein: Nafissatou Thiam, Siebenkampf-Goldmedaillen-Gewinnerin in Rio und Belgierin
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=52.html
"Nichts Besonderes" habe er im Sommer getan, sagt der Iceman in Spa. Naja... Die Mutter seines Sohns Robin heißt jetzt Minttu Räikkönen, die Hochzeit fand in Italien statt
© getty
53/108
"Nichts Besonderes" habe er im Sommer getan, sagt der Iceman in Spa. Naja... Die Mutter seines Sohns Robin heißt jetzt Minttu Räikkönen, die Hochzeit fand in Italien statt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=53.html
Doppelter Promi-Besuch bei Nico Rosberg: Laura Wontorra und Simon Zoller drückten dem Sieger am Sonntag die Daumen und schenkten dem Bayern-Fan ein Trikot vom 1. FC Köln
© twitter.com/georgnolte
54/108
Doppelter Promi-Besuch bei Nico Rosberg: Laura Wontorra und Simon Zoller drückten dem Sieger am Sonntag die Daumen und schenkten dem Bayern-Fan ein Trikot vom 1. FC Köln
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=54.html
GP VON DEUTSCHLAND: Sonnenbrillen im der Startaufstellung? Bei den Grid Girls? Das ist ungewohnt
© getty
55/108
GP VON DEUTSCHLAND: Sonnenbrillen im der Startaufstellung? Bei den Grid Girls? Das ist ungewohnt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=55.html
Die Erklärung ist aber einfach: Die Damen proben bei jedem GP schon am Samstag ihren Aufmarsch, da wird wenig Wert auf Etikette gelegt
© getty
56/108
Die Erklärung ist aber einfach: Die Damen proben bei jedem GP schon am Samstag ihren Aufmarsch, da wird wenig Wert auf Etikette gelegt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=56.html
Bis zum Rennen am Sonntag sind die Sonnenbrillen natürlich schon wieder verschwunden
© getty
57/108
Bis zum Rennen am Sonntag sind die Sonnenbrillen natürlich schon wieder verschwunden
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=57.html
GP VON UNGARN: Oh Budapest, wie lieb ich Dich! Eine echte Musenstadt, diese Hauptstadt der Magyaren
© xpb
58/108
GP VON UNGARN: Oh Budapest, wie lieb ich Dich! Eine echte Musenstadt, diese Hauptstadt der Magyaren
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=58.html
In Ungarn geht es traditionell heiß zu, wie man an diesen Grid Girls sieht
© getty
59/108
In Ungarn geht es traditionell heiß zu, wie man an diesen Grid Girls sieht
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=59.html
Aufreihen zur Fahrerbegrüßung, nett lächeln, klatschen - das Grid-Girl-Leben ist echt hart
© getty
60/108
Aufreihen zur Fahrerbegrüßung, nett lächeln, klatschen - das Grid-Girl-Leben ist echt hart
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=60.html
Und dann auch noch diese schweren Schilder - puh!
© getty
61/108
Und dann auch noch diese schweren Schilder - puh!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=61.html
Ob die Mercedes-Mechaniker sich hinter dem Auto von Nico Rosberg nur wegen der Sicht auf dessen Grid Girls so hübsch aufgereiht haben?
© getty
62/108
Ob die Mercedes-Mechaniker sich hinter dem Auto von Nico Rosberg nur wegen der Sicht auf dessen Grid Girls so hübsch aufgereiht haben?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=62.html
Doch auch die Fans in Ungarn begeistern: Beim Betreten des Fahrerlagers nimmt sich Carlos Sainz jr. natürlich gerne ein bisschen Zeit
© getty
63/108
Doch auch die Fans in Ungarn begeistern: Beim Betreten des Fahrerlagers nimmt sich Carlos Sainz jr. natürlich gerne ein bisschen Zeit
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=63.html
Auch Daniel Ricciardo erfüllt den Wunsch dieses weiblichen Ferrari-Fans mit Freude - oder ist das am Ende sein Handy?
© getty
64/108
Auch Daniel Ricciardo erfüllt den Wunsch dieses weiblichen Ferrari-Fans mit Freude - oder ist das am Ende sein Handy?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=64.html
GP VON GROSSBRITANNIEN: Starauflauf bei Red Bull, klar. Jade Jones und Emma Bunton ließen sich zusammen mit Geri Halliwell von deren Ehemann Christian Horner die Vorgänge beim Boxenstopp erklären
© getty
65/108
GP VON GROSSBRITANNIEN: Starauflauf bei Red Bull, klar. Jade Jones und Emma Bunton ließen sich zusammen mit Geri Halliwell von deren Ehemann Christian Horner die Vorgänge beim Boxenstopp erklären
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=65.html
Auch Ex-WBC-Schwergewichtsweltmeister Frank Bruno stattete dem Formel-1-Fahrerlager einen Besuch ab
© getty
66/108
Auch Ex-WBC-Schwergewichtsweltmeister Frank Bruno stattete dem Formel-1-Fahrerlager einen Besuch ab
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=66.html
Bernie Ecclestone hatte andere Aufgaben, die Bespaßung der Grid Girls war offenbar trotz des Regens erfolgreich
© xpb
67/108
Bernie Ecclestone hatte andere Aufgaben, die Bespaßung der Grid Girls war offenbar trotz des Regens erfolgreich
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=67.html
Die Flaggen mögen weithin sichtbar sein, den Blick auf die Grid Girls stören sie aber
© getty
68/108
Die Flaggen mögen weithin sichtbar sein, den Blick auf die Grid Girls stören sie aber
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=68.html
Die Großbritannien-Grid-Girls präsentierten sich nach dem Brexit multikulturell
© getty
69/108
Die Großbritannien-Grid-Girls präsentierten sich nach dem Brexit multikulturell
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=69.html
GP VON ÖSTERREICH: Am Spielberg geht's gewohnt traditionell zu Werke. Fesch im Dirndl stehen die Madln in der Reihe
© getty
70/108
GP VON ÖSTERREICH: Am Spielberg geht's gewohnt traditionell zu Werke. Fesch im Dirndl stehen die Madln in der Reihe
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=70.html
Dirndl? Da müssen für die Burschen natürlich Lederhosn her! Max Verstappen macht darin (fast) eine gute Figur
© getty
71/108
Dirndl? Da müssen für die Burschen natürlich Lederhosn her! Max Verstappen macht darin (fast) eine gute Figur
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=71.html
Sebastian Vettel ist schon lange vergeben, er wird seine Augen also im Griff haben. Sein Grid Girls lässt sich trotzdem mehr als nur gut anschauen
© getty
72/108
Sebastian Vettel ist schon lange vergeben, er wird seine Augen also im Griff haben. Sein Grid Girls lässt sich trotzdem mehr als nur gut anschauen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=72.html
Während des Rennens muss die Strecke natürlich geräumt werden. Auf dem Balkon haben die Damen aber einen guten Blick auf das Geschehen - so wie wir auf sie
© getty
73/108
Während des Rennens muss die Strecke natürlich geräumt werden. Auf dem Balkon haben die Damen aber einen guten Blick auf das Geschehen - so wie wir auf sie
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=73.html
GP VON EUROPA: Willkommen in Aserbaidschan! Beim Debüt in Baku will sich das Land von der besten Seite zeigt - das gelingt!
© getty
74/108
GP VON EUROPA: Willkommen in Aserbaidschan! Beim Debüt in Baku will sich das Land von der besten Seite zeigt - das gelingt!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=74.html
Brünette Frauen gibt's im Land des Feuers natürlich genauso wie...
© getty
75/108
Brünette Frauen gibt's im Land des Feuers natürlich genauso wie...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=75.html
... blonde Damen! Beim Outfit halten sich die Grid Girls übrigens an die aserbaidschanische Tradition
© getty
76/108
... blonde Damen! Beim Outfit halten sich die Grid Girls übrigens an die aserbaidschanische Tradition
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=76.html
Na gut, weil diese Dame so schön lächelt, zeigen wir sie nochmal etwas näher
© xpb
77/108
Na gut, weil diese Dame so schön lächelt, zeigen wir sie nochmal etwas näher
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=77.html
GP VON KANADA: Willkommen auf der Ile de Notre Dame! Eine Heilige im Inselnamen hat offenbar Magnetwirkung
© getty
78/108
GP VON KANADA: Willkommen auf der Ile de Notre Dame! Eine Heilige im Inselnamen hat offenbar Magnetwirkung
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=78.html
In Montreal versammeln sich Jahr für Jahr adrette Damen und begrüßen den Formel-1-Tross
© xpb
79/108
In Montreal versammeln sich Jahr für Jahr adrette Damen und begrüßen den Formel-1-Tross
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=79.html
Gute Laune trotz tiefster Temperaturen? Zumindest vordergründig, die Dame im Hintergrund wirkt ... unbefriedigt
© xpb
80/108
Gute Laune trotz tiefster Temperaturen? Zumindest vordergründig, die Dame im Hintergrund wirkt ... unbefriedigt
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=80.html
Schauspieler Michael Douglas lässt sich sowas nicht entgehen - okay, er war wegen des Rennens da
© getty
81/108
Schauspieler Michael Douglas lässt sich sowas nicht entgehen - okay, er war wegen des Rennens da
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=81.html
Auch Didier Drogba und Tom Brady brauchen eigentlich kein Grid Girl. Wir sagen nur: Giselle Bündchen ...
© getty
82/108
Auch Didier Drogba und Tom Brady brauchen eigentlich kein Grid Girl. Wir sagen nur: Giselle Bündchen ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=82.html
GP VON MONACO: Im Fürstentum gab es wieder mal einiges zu sehen ...
© xpb
83/108
GP VON MONACO: Im Fürstentum gab es wieder mal einiges zu sehen ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=83.html
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
© xpb
84/108
Wer diese Dame ist? Wissen wir nicht. Wer das Foto bei Instagram findet, darf uns gerne den Link zusenden
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=84.html
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
© xpb
85/108
Die kennen wir aber! Caroline Wozniacki besuchte gutgelaunt den Monaco-GP
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=85.html
Nach dem starken Regen wurde es zum Glück deutlich freundlicher. Auch die Zuschauer fanden sich wieder unter freien Himmel ein - Gott sei Dank!
© getty
86/108
Nach dem starken Regen wurde es zum Glück deutlich freundlicher. Auch die Zuschauer fanden sich wieder unter freien Himmel ein - Gott sei Dank!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=86.html
Fest steht: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls stach auch in diesem Jahr wieder heraus ...
© xpb
87/108
Fest steht: Die Schönheit der Monaco-Grid-Girls stach auch in diesem Jahr wieder heraus ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=87.html
... und zwar aus allen Blickwinkeln
© xpb
88/108
... und zwar aus allen Blickwinkeln
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=88.html
GP VON SPANIEN: Holla, die Waldfee! Barcelona begrüßt die Formel 1 farbenfroh in Europa
© xpb
89/108
GP VON SPANIEN: Holla, die Waldfee! Barcelona begrüßt die Formel 1 farbenfroh in Europa
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=89.html
Alliteration: Spanische Schönheiten sonnen sich sehr sorgsam
© xpb
90/108
Alliteration: Spanische Schönheiten sonnen sich sehr sorgsam
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=90.html
Ein breites Lächeln im Doppelpack und schon liegt einem Grid Girl der Fotograf zu Füßen
© getty
91/108
Ein breites Lächeln im Doppelpack und schon liegt einem Grid Girl der Fotograf zu Füßen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=91.html
Eins muss man den Spaniern ja lassen: In Barcelona ist wirklich für jeden Geschmack was dabei!
© getty
92/108
Eins muss man den Spaniern ja lassen: In Barcelona ist wirklich für jeden Geschmack was dabei!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=92.html
Ob die echt sind? Also die Bartkringel natürlich ...
© getty
93/108
Ob die echt sind? Also die Bartkringel natürlich ...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=93.html
GP VON RUSSLAND: Im Land des Wodkas darf ein Küsschen für Kimi Räikkönen natürlich nicht fehlen
© xpb
94/108
GP VON RUSSLAND: Im Land des Wodkas darf ein Küsschen für Kimi Räikkönen natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=94.html
Mit traditionell russischer Kopfbedeckung treten die Damen in Sotschi auf - wenn man so aussieht, kann man eben alles tragen
© xpb
95/108
Mit traditionell russischer Kopfbedeckung treten die Damen in Sotschi auf - wenn man so aussieht, kann man eben alles tragen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=95.html
In Reih und Glied stehen die Grid Girls da. Bei so vielen Schönheiten kann man sich kaum entscheiden...
© xpb
96/108
In Reih und Glied stehen die Grid Girls da. Bei so vielen Schönheiten kann man sich kaum entscheiden...
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=96.html
Eine kleine weibliche Performance darf im Anschluss natürlich nicht fehlen
© xpb
97/108
Eine kleine weibliche Performance darf im Anschluss natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=97.html
GP VON CHINA: In Reih und Glied, bitte! Die Disziplin in China ist definitiv gegeben und die Kleidchen sehen auch sehr adrett aus
© getty
98/108
GP VON CHINA: In Reih und Glied, bitte! Die Disziplin in China ist definitiv gegeben und die Kleidchen sehen auch sehr adrett aus
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=98.html
Mit einem Lächeln macht der Job wesentlich mehr Spaß und wer sein Essstäbchen immer dabei hat, kann die kurzen Pausen im harten Grid-Alltag perfekt nutzen
© getty
99/108
Mit einem Lächeln macht der Job wesentlich mehr Spaß und wer sein Essstäbchen immer dabei hat, kann die kurzen Pausen im harten Grid-Alltag perfekt nutzen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=99.html
Hübsche Dame, netter Name: Fan Bing Bing ist Schauspielerin und gab sich in Shanghai die Ehre, durch die Boxengasse zu schlendern
© getty
100/108
Hübsche Dame, netter Name: Fan Bing Bing ist Schauspielerin und gab sich in Shanghai die Ehre, durch die Boxengasse zu schlendern
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=100.html
GP VON BAHRAIN: Welcome to Sakhir! Ein wenig mehr Lächeln dürfte für die Flugbereiterinnen doch eigentlich möglich sein
© getty
101/108
GP VON BAHRAIN: Welcome to Sakhir! Ein wenig mehr Lächeln dürfte für die Flugbereiterinnen doch eigentlich möglich sein
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=101.html
In Bahrain stellt die lokale Airline jedem Fahrer eine Stewardess aus seinem Heimatland zur Verfügung. Das gibt ein kunterbuntes Bild
© getty
102/108
In Bahrain stellt die lokale Airline jedem Fahrer eine Stewardess aus seinem Heimatland zur Verfügung. Das gibt ein kunterbuntes Bild
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=102.html
Wenn man ganz ehrlich ist, erregen die Damen im Paddock allerdings mehr Aufmerksamkeit als die etwas biederen Flugbegleiterinnen
© getty
103/108
Wenn man ganz ehrlich ist, erregen die Damen im Paddock allerdings mehr Aufmerksamkeit als die etwas biederen Flugbegleiterinnen
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=103.html
GP VON AUSTRALIEN: Der Formel-1-Start in Australien zieht Prominenz und Schönheit an - und Daniel Ricciardo ist als Lokalmatador mitten drin
© getty
104/108
GP VON AUSTRALIEN: Der Formel-1-Start in Australien zieht Prominenz und Schönheit an - und Daniel Ricciardo ist als Lokalmatador mitten drin
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=104.html
Die Fans? Außer Rand und Band, doch Fernando Alonso kann sich dank blitzschneller Reflexe noch vor innigen Zungenkuss retten
© getty
105/108
Die Fans? Außer Rand und Band, doch Fernando Alonso kann sich dank blitzschneller Reflexe noch vor innigen Zungenkuss retten
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=105.html
Grid Girls in Melbourne? Oja! Stilvoll ticken die Damen und reißen das M... öffnen den Mund.
© getty
106/108
Grid Girls in Melbourne? Oja! Stilvoll ticken die Damen und reißen das M... öffnen den Mund.
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=106.html
Nein, das ist kein Grid Girl. Das ist eine Mitarbeiterin der Sicherheitsfirma in Melbourne. Beruf eindeutig verfehlt!
© xpb
107/108
Nein, das ist kein Grid Girl. Das ist eine Mitarbeiterin der Sicherheitsfirma in Melbourne. Beruf eindeutig verfehlt!
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=107.html
So viel Schönheit zieht auch den Governator an. Allerdings durfte Arnie Schwarzenegger dieses Mal nicht die Siegerinterviews halten. Warum eigentlich?
© getty
108/108
So viel Schönheit zieht auch den Governator an. Allerdings durfte Arnie Schwarzenegger dieses Mal nicht die Siegerinterviews halten. Warum eigentlich?
/de/sport/diashows/1603/formel1/grid-girls/boxenluder-models-stars-promi-besuch-fans-saison-2016,seite=108.html
 

Hamilton hielt Vettel vom Überholen ab

Die Ironie der sportlich fragwürdigen Aktion: Letztlich behinderte sich Hamilton sogar selbst. Sein Plan, Rosberg so lange einzubremsen, bis Vettel am deutschen Landsmann vorbeigehen würde, scheiterte. "Sie waren auf den Geraden einfach zu schnell. Und Nico hat sich gut verteidigt", sagte Vettel und gab Hamiltons Windschatten für Rosberg als entscheidenden Faktor an: "Wenn er nicht so dicht vor uns gefahren wäre, hätte ich eine Chance gehabt. So aber kam ich nicht vorbei."

Nur ein Manöver mit der Brechstange hätte es Vettel ermöglicht, auf Platz 2 vorzustoßen. Das aber wollte Vettel nicht. "Ich konnte nichts Verrücktes probieren", gab der vierfache Weltmeister an: "Ich hätte ihn treffen können."

Wegen Hamilton: Wolff will interne Regeln ändern

Mercedes will aus dem Verhalten Hamiltons Konsequenzen ziehen. Die Regeln ändern. Vielleicht sogar noch mehr Freiheiten einräumen.

"Das würde schöne Überschriften generieren, aber weniger Siege und Titel", sagte Wolff über das Feuer-frei-Szenario: "Wir könnten auch die harte Lösung finden, weil unsere Werte nicht respektiert wurden. Ich bin nicht sicher, in welche Richtung die Nadel ausschlägt."

Ganz sicher ist eins: Die Stimmung in der Mercedes-Gerade ist nur auf einer Seite euphorisch. Dass Hamilton in Abu Dhabi immer wieder dieselbe Schallplatte abspielte und Mercedes-Defekte für den Verlust der Weltmeisterschaft verantwortlich machte, es ärgerte seine Chefs.

"Man muss mit Würde gewinnen und verlieren", wandte sich Wolff direkt an den 31 Jahre alten Instinktfahrer: "Es ist ein mechanischer Sport. Ohne Auto würden sie in der Startaufstellung auf dem Boden sitzen und nicht weit kommen. Dieses Team hat ihnen in den letzten drei Jahren das beste Auto gebaut, mit dem sie Rennen und Titel gewonnen haben."

Der dreifache Weltmeister muss aufpassen, dass er seinen Rückhalt im Team nicht verspielt. Auch andere Mütter haben schnelle Rennfahrer.

Formel 1: Der WM-Endstand der Saison 2016

Alexander Maack

Diskutieren Drucken Startseite

Alexander Maack(Chef vom Dienst)

Alexander Maack, Jahrgang 1987, betreut seit Sommer 2012 die Formel 1 bei SPOX. Geboren im hessischen Fritzlar, landete er nach Aufenthalten in Niedersachsen, Dresden und Bonn schließlich in der "Medienhauptstadt" Mittweida, wo er sein Medienmanagement-Studium abschloss. Seit Mitte 2016 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Kernressorts: Motorsport, Fußball.

Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.