Freitag, 21.10.2016

Carlo Ancelotti reiste in Mailand ungewöhnlich

Ancelotti: Auto? "Habe einen Hubschrauber"

Bei Bayern München kommt der neue Trainer Carlo Ancelotti auf normalen Wegen zur Arbeit. Das sah zu seiner Zeit beim AC Mailand anders aus, wie er im Bayern-Magazin vor der Partie gegen Borussia Mönchengladbach verriet.

"Als ich Trainer beim AC Mailand war, habe ich einen Hubschrauber benutzt, um zum Training zu kommen", sagte Ancelotti. Die außergewöhnliche Wahl seines Fortbewegungsmittel hatte allerdings einen ganz simplen Grund: "Ich habe in Parma gewohnt und mit dem Auto betrug die Fahrzeit zwei Stunden, mit dem Hubschrauber nur knapp 40 Minuten."

Mit dem Hubschrauber reiste der Italiener aber nur an, wenn es die Bedingungen auch zuließen. Bei starken Winden oder Regen verzichtete er auf einen Flug: "Es ist nicht einfach, einen Hubschrauber zu fliegen und man sollte sein Können schon sehr gut einschätzen. Aber es ist ein sicheres Fluggerät. Seit ich Italien verlassen habe, fliege ich nicht mehr. Man muss jedes halbe Jahr den Schein auffrischen, das habe ich nicht mehr geschafft."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Alle Infos zum FC Bayern

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.