Montag, 23.05.2016

Umfrage unter Bundesligaspielern

Götze ist "Absteiger der Saison"

Mario Götze ist für seine Spieler-Kollegen in der Bundesliga der "Absteiger der Saison". Der WM-Held, der bei Double-Sieger Bayern München nurmehr auf der Bank sitzt, wurde von 30,2 Prozent der 235 vom Fachmagazin kicker befragten Profis zum gefallenen Star erklärt.

Mario Götze landete in der Kategorie "Absteiger der Saison" mit großem Abstand auf Platz 1
© getty
Mario Götze landete in der Kategorie "Absteiger der Saison" mit großem Abstand auf Platz 1
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auf Platz zwei folgt mit 17,5 Prozent der Wolfsburger Max Kruse, der wegen seiner Eskapaden aus dem deutschen EM-Kader flog. Ebenfalls abgestürzt ist nach Kollegen-Meinung der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi bei 1899 Hoffenheim (9,8 Prozent).

Zumindest im vorläufigen Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw steht der Dortmunder Julian Weigl, der für 20 Prozent der Kollegen der "Aufsteiger der Saison" ist. Auf den Plätzen folgen der Leverkusener Julian Brandt (14,5) und Schalkes Leroy Sane (12,3), die ebenfalls eine EURO-Chance erhielten.

Zum besten Feldspieler der abgelaufenen Saison kürten die Kicker Dortmunds Henrich Mkhitaryan, bester Torhüter war Weltmeister Manuel Neuer von Bayern München. Als "Gewinner" unter den Trainern nannten die meisten Spieler Pal Dardai von Hertha BSC, "Verlierer" ist demnach der bei Absteiger Hannover 96 gescheiterte Thomas Schaaf.

Glaubt man den Profis, steht der Liga an der Spitze eine weitere langweilige Spielzeit bevor. 85,1 Prozent der Befragten glauben, dass die Bayern auch unter Trainer Carlo Ancelotti "ähnlich erfolgreich" sein werden wie mit Pep Guardiola. 10,6 Prozent der Spieler würden - vielleicht auch deshalb - gerne für die Münchner kicken. Das ist Platz drei hinter dem FC Barcelona (16,2) und Real Madrid (14).

Der FC Bayern München im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Lahm fordert die Mitspieler auf, jetzt das Double zu holen

Kapitän Lahm: Bayern-Saison nur mit Double "sehr gut"

Alexis Sanchez traf mit dem FC Arsenal auf den FC Bayern München

Medien: Bayern scouten Alexis und Walker

Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg - Sein Berater schimpft über den Schiri

Lewy-Agent schimpft über Schiri


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.