Mittwoch, 27.04.2016

Auch Spanien für den Polen ein Thema

Lewy: "Irgendwann vielleicht England"

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski spielt bislang eine überragende Saison beim Tabellenführer der Bundesliga. Seine starken Leistungen bleiben natürlich auch dem Rest Europas nicht verborgen. In einem Interview mit France Football sprach er nun über seine Zukunft.

Robert Lewandowski erzielte für den FC Bayern München in dieser Saison bereits 38 Pflichtspieltore
© getty
Robert Lewandowski erzielte für den FC Bayern München in dieser Saison bereits 38 Pflichtspieltore
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Vielleicht spiele ich irgendwann in England oder Spanien", sagte der 27-Jährige. "Aber wenn ich mich entscheide, meine Karriere in München fortzusetzen, dann weil ich Bayern als den idealen Klub ausgemacht habe, um ein neues Level zu erreichen und mehr Titel zu gewinnen." Mehr Titel, das kann der Stürmer bereits in den nächsten Tagen in die Tat umsetzen. Schon am Samstag könnten die Bayern die 26. Meisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt machen.

"Bin sehr glücklich"

Seinen derzeitigen Verein lobt er indes für seine Konstanz auf hohem Niveau und offenbart außerdem, dass er sehr glücklich beim Rekordmeister ist. "Dass wir jede Saison mindestens das Halbfinale in der Champions League erreichen, imponiert mir sehr. Außer Barcelona, Real oder Atletico - wer kann das schon von sich behaupten? Ich weiß nicht was meine Zukunft bringt, aber ich bin im Moment sehr glücklich bei den Bayern."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Lewandowski wechselte im Sommer 2014 ablösefrei von Borussia Dortmund zum FC Bayern. In der laufenden Saison erzielte er in 46 Spielen starke 38 Tore und legte sieben weitere auf.

Robert Lewandowski im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Thiago Alcantara hat nicht vor, München alsbald zu verlassen

Thiago: Verlasse Bayern erst nach Champions-League-Titel

Uli Hoeneß will sich mit einem Titel auf Dauer nicht zufrieden geben

Hoeneß: "Ein Titel ist auf Dauer ein bisschen wenig für uns"

Carlo Ancelotti will wenigstens den Meistertitel sichern

Ancelotti: "Ich bin nicht zufrieden mit dieser Saison"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.