Fussball

Guardiola: Treffen mit City-Manager

Von SPOX
Pep Guardiola wechselt im Sommer auf die Insel
© getty

Nach Informationen der niederländischen Zeitung De Telegraaf weilte Bayern-Trainer Pep Guardiola am Montag in Amsterdam, um sich mit Txiki Begiristain zu treffen. Fotos belegen das Treffen des Manchester-City-Managers mit Guardiola, der im Sommer die Münchner verlässt, um nach England zu wechseln.

Seit Guardiola bekannt gab, ab kommenden Sommer für Manchester City zu arbeiten, wird munter über mögliche Neuverpflichtungen diskutiert. Beim Treffen zwischen Guardiola und Begiristain wurde es wohl etwas konkreter.

Ob des Ortes der Zusammenkunft nannte De Telegraaf Riechedly Bazoer von Ajax Amsterdam als möglichen Wechselkandidaten.

Pikant ist die Zusammenkunft der beiden Spanier insofern, als dass sich der FC Bayern gerade in äußerst wichtigen Wochen befindet. Guardiola beteuerte stets, sein Sommer-Wechsel würde die aktuelle Arbeit beim deutschen Rekordmeister in keinster Weise beeinflussen.

Begiristain ist ein alter Bekannter von Guardiola, mit dem dieser bereits beim FC Barcelona zusammenarbeitete. Er soll auch einer der Hauptgründe von Guardiolas Wechsel zu City gewesen sein.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung