Fussball

BVB (Borussia Dortmund) gegen FC Liverpool heute Nacht live in TV und Livestream

Von SPOX
Mats Hummels und Borussia Dortmund treffen in Soutb Bend/Indiana auf Jürgen Klopp und den FC Liverpool.

Die US-Tour von Borussia Dortmund geht weiter mit einem Duell gegen den Champions-League-Sieger FC Liverpool und dessen Coach Jürgen Klopp. Die Partie steigt heute Nacht in einem legendären Stadion und SPOX zeigt, wo Ihr die Begegnung live verfolgen könnt.

Hole dir jetzt den kostenlosen Probemonat auf DAZN und sehe Liverpool gegen den BVB live!

FC Liverpool gegen den BVB heute Nacht im TV und Livestream sehen

Die Partie zwischen dem FC Liverpool und Borussia Dortmund wird nicht im Free-TV übertragen und ist ausschließlich auf DAZN zu sehen. Los geht es um 2 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Darüber hinaus wird Borussia Dortmund in dieser Saison noch des Öfteren auf DAZN zu sehen sein, denn der Streaming-Service wird in dieser Saison die Freitagsspiele der Bundesliga live und exklusiv im Programm haben und zudem ausgewählte Spiele der UEFA Champions League zeigen.

Ab August zahlt man für DAZN 11,99 Euro im Monat, nachdem der erste Monat für Neukunden kostenlos ist. Dieses Angebot ist monatlich kündbar. Wer sich direkt für ein ganzes Jahr mit DAZN eindecken möchte, kann das Angebot sogar für rund 10 Euro im Monat bekommen, denn ebenfalls ab August gibt es das Jahresabo zum Preis von 119,99 Euro!

BVB - FC Liverpool im Stadion von Notre Dame in South Bend/Indiana

Wenn die Reds auf den BVB treffen, tun sie dies in einem legendären Stadion: nämlich dem der berühmten Universität von Notre Dame in South Bend/Indiana. Das Notre Dame Stadium, Heimstätte der Fighting Irish im College Football, wurde 1930 eröffnet und bietet Platz für 80.795 Zuschauer. Eine Kulisse, die auch einem großen Finale gerecht werden würde.

BVB in der Sommerpause: Dortmund besiegt Sounders auf US-Tour

Borussia Dortmund eröffnete seine US-Tour mit einem souveränen Sieg bei den Seattle Sounders an der Westküste. Nun geht es gen Osten nach Indiana, wo der Schwierigkeitsgrad etwas erhöht wird. Gegen den Champions-League-Sieger und dem äußerst beliebten Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp geht es selbst in dieser frühen Phase der Vorbereitung schon ums Prestige.

Für Liverpool hingegen ist es der erste Test auf ihrem US-Trip in diesem Sommer. Zuvor schlug Kloppos Truppe bereits den englischen Drittligisten Bradford City.

Jürgen Klopp freut sich über Wiedersehen mit dem BVB

Im Fokus der Begegnung steht natürlich das Wiedersehen des BVB mit Jürgen Klopp. Der frühere Trainer wiederum freut sich besonders über einen Rückkehrer nach Dortmund, Mats Hummels: "Er ist der beste deutsche Innenverteidiger. Ich habe mich über seine Rückkehr nach Dortmund gefreut. Das passt einfach", sagte Kloppo gegenüber Reportern im Vorfeld des Freundschaftsspiels.

Klopp fand indes weitere lobende Worte über seinen früheren Kapitän der Meistermannschaften von 2011 und 2012: "Er ist ein natürlicher Führungsspieler." Klopp gab aber auch zu, dass Hummels "nicht jeden Tag pflegeleicht" sei.

BVB-Sommerfahrplan: Trainingslager, Termine, Pflichtspielauftakt

DatumProgrammOrt
3. JuliTrainingsauftaktBVB-Trainingszentrum
15.-21. JuliPR-ReiseUSA
27. Juli - 2. AugustTrainingslagerSchweiz, Bad Ragaz
3. AugustSupercup gegen FC Bayern MünchenDortmund
4. AugustSaisoneröffnungWestfalenstadion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung