Fussball

Jonathan Meier vom FC Bayern in den Kader für das Spiel bei Hertha BSC berufen

Von SPOX
Jonathan Meier könnte gegen Hertha BSC sein Bundesliga-Debüt für den FC Bayern München geben.
© getty

Jonathan Meier steht am 6. Spieltag der Bundesliga bei der Partie des FC Bayern bei Hertha BSC (Fr., 20.30 Uhr im LIVETICKER) im Kader. Der 18-Jährige erhält den Platz des am Sprunggelenk verletzten Leon Goretzka.

Wer ist Jonathan Meier vom FC Bayern?

Jonathan Meier ist ein Linksverteidiger, der in dieser Saison ein wesentlicher Bestandteil der Regionalliga-Mannschaft des FCB ist. Der Youngster bestritt in dieser Spielzeit bislang zehn Partien über jeweils 90 Minuten in der U23 der Münchner. Zuvor spielte er für die A- und B-Junioren der Bayern.

Der Name Meier tauchte bereits in der vergangenen Saison im Kader des deutschen Rekordmeisters auf. Am letzten Spieltag bei der 1:4-Niederlage gegen den VfB Stuttgart hatte der damalige Trainer Jupp Heynckes den Spieler in den Kader berufen, ihn jedoch nicht eingewechselt.

Zuvor war er bereits regelmäßig Trainingsgast in der ersten Mannschaft. In der Vorbereitung war Meier, der sich in der vergangenen Saison längere Zeit mit einem Syndesmosebandriss herumplagte, mit den Profis der Bayern auf USA-Tour.

Jonathan Meier: Karrierestatistik in der Bayern-Jugend

WettbewerbSpieleToreTorvorlagen
Regionalliga Bayern1001
UEFA Youth League100
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung