Fussball

VfL Wolfsburg angeblich an Luke Shaw von Manchester United interessiert

Von SPOX
Luke Shaw steht bei Manchester United unter Vertrag.
© getty

Bundesligist VfL Wolfsburg soll offenbar auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger auf Luke Shaw von Manchester United aufmerksam geworden sein. Das berichtet die Daily Mail.

Demnach sollen die Wölfe den 23-Jährigen noch in dieser Transferperiode verpflichten wollen, dieser aber aktuell nicht den Wunsch haben, sich aus dem Old Trafford zu verabschieden. Sein Vertrag bei den Red Devils läuft noch bis zum Sommer 2019.

Ab kommenden Januar könnte Shaw also selbst Gespräche mit potenziellen neuen Klubs aufnehmen, sollte er Trainer Jose Mourinho nicht von seinen Fähigkeiten überzeugen können.

In der abgelaufenen Saison spielte er bei United oft nur die zweite Geige hinter Ashley Young und kam am Ende lediglich auf elf Einsätze in der Premier League.

Wolfsburg befindet sich nach dem in der Relegation gegen Kiel knapp vereitelten Abstieg im Umbruch. Mit Gian-Luca Itter (19) und Yannick Gerhardt (24) hat Coach Bruno Labbadia nur zwei Alternativen für die Position des Linksverteidigers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung