Schalke 04-News und -Gerüchte - Fährmann: Domenico Tedesco "bester Trainer der Liga"

Von SPOX
Donnerstag, 09.08.2018 | 09:53 Uhr
Domenico Tedesco bestimmte Ralf Fährmann zum Kapitän bei S04.
© getty

Ralf Fährmann schwärmt in höchsten Tönen von seinem Trainer. Johannes Geis hat wohl zu hohe Anforderungen an einen Transfer. Amine Harit und Steven Skrzybski sind wieder im Training.

Hier gibt es alle News zu Schalke 04.

Schalke 04: Tedesco laut Fährmann "bester Trainer der Liga"

Schalkes Kapitän Ralf Fährmann hat Trainer Domenico Tedesco in höchsten Tönen gelobt. "Vergleiche sind immer schwierig, aber Domenico Tedesco ist der beste Trainer, den ich je hatte und aktuell der beste der Liga", sagte der Torhüter in einer Medienrunde am Rande des Trainingslagers in Mittersill.

Fährmann dämpfte trotzdem die Erwartungen an die neue Spielzeit: "Ich glaube, die vergangene Saison zu toppen, wird sehr, sehr schwierig werden, weil da einfach nicht mehr viel Luft nach oben ist. Aber wir werden versuchen, daran anzuknüpfen."

Die Vorbereitung, in der Schalke bisher drei von fünf Partien gewonnen hat, bewertet Fährmann als positiv. "Die Stimmung ist gut, wir haben richtig gute Einheiten gehabt und haben uns viele Themen erarbeitet."

Schalke 04: Die Testspiele in der Vorbereitung

DatumGegnerErgebnis
5. JuliFC Southampton3:3
11. JuliHebei China Fortune3:1
21. JuliSchwarz-Weiß Essen1:0
29. JuliErzgebirge Aue0:1
5. AugustSCO Angers1:0
11. AugustAC Florenz

FC Schalke 04: Geis-Forderungen zu hoch

Mit Omar Mascarell und Suat Serdar hat Schalke zwei neue Spieler für die Mittelfeldzentrale geholt. Damit war für Johannes Geis eigentlich klar, dass er sich nach einen neuen Verein umsehen muss.

Laut dem kicker scheiterten bis jetzt jedoch alle Verhandlungen an den zu hohen Forderungen des 24-Jährigen. Demnach will Geis nicht auf Teile seines Gehalts verzichten und zudem auch in der kommenden Saison mit einem Klub auf europäischer Bühne spielen.

Schalkes Manager Heidel hatte eigentlich betont, dass sich bei Geis noch etwas tun wird. Durch die Verletzung von Konkurrent Mascarell (Muskelfaserriss) rechnet sich Geis jedoch Einsatzminuten aus und könnte daher auf Schalke bleiben.

S04-Gerücht: Schalke fragte wegen Rayan Ait Nouri an

Schalke ist wegen der langwierigen Verletzung von Bastian Oczipka weiterhin auf der Suche nach einem Linksverteidiger. Berichten der L'Equipe soll S04 wohl bei SCO Angers bezüglich Rayan Ait Nouri angefragt haben.

Der 17-Jährige kann noch keinen Einsatz im Profibereich vorweisen, war jedoch bereits in der vergangenen Saison Teil des Profikaders. Zu Beginn der Transferperiode soll Angers bereits eine Offerte des AS Monaco in Höhe von acht Millionen Euro abgelehnt haben.

Schalke 04: Harit und Skrzybski wieder im Training

Amine Harit und Steven Skrzybski haben nach ihren Verletzungen erstmals wieder am Mannschaftstraining teilgenommen. Beide Rekonvaleszenten konnten jedoch nur Teile und nicht die volle Einheit durchziehen.

Harit musste wegen eines leichten Muskelfaserrisses eine Zwangspause einlegen, Skrzybski laborierte an Adduktorenproblemen. Beide sollen Stück für Stück wieder an die Mannschaft herangeführt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung