FC Schalke 04 - News und Gerüchte: S04-Neuzugang Mascarell mit Muskelfaserriss

Von SPOX
Montag, 06.08.2018 | 12:13 Uhr
Omar Mascarell fällt vorerst verletzt aus.
© getty

Schalkes Sommerneuzugang Omar Mascarell hat sich im Testspiel gegen den französischen Erstligisten SCO Angers am Sonntag (1:0) einen kleinen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen. Der Saisonstart soll jedoch nicht in Gefahr sein. Auch Yevhen Konoplyanka muss verletzt pausieren und soll auf der Streichliste stehen. Domenico Tedesco landet bei der Wahl zum Trainer des Jahres knapp hinter Jupp Heynckes.

Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Schalke 04.

FC Schalke 04: S04-Neuzugang Mascarell fällt verletzt aus

Mit einer Ablöse in Höhe von rund zehn Millionen Euro ist Omar Mascarell gemeinsam mit Suat Serdar der Königstransfer des FC Schalke 04 in dieser Sommerpause. Beim 1:0-Sieg im Testspiel gegen den SCO Angers hat sich Mascarell jedoch einen Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel zugezogen und fällt vorerst aus.

Das bestätigten die Königsblauen am Montag auf der Vereinshomepage. Nach jetzigem Stand sei der Saisonstart für den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler jedoch nicht in Gefahr. Im Test gegen die Fiorentina am kommenden Samstag wird Mascarell allerdings noch fehlen.

Der Spanier aus der Jugend von Real Madrid war nach zwei Jahren bei Eintracht Frankfurt per Rückkaufoption im Sommer zu den Königlichen zurückgekehrt, nur um gleich im Anschluss an Schalke weitergegeben zu werden. Medienberichten zufolge besitzt Real erneut eine Rückkaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro.

Neuzugänge des FC Schalke 04 zur Saison 2018/19 im Überblick

SpielerPositionkommt vonAblösesumme in Mio. Euro
Salif SaneAbwehrHannover 967
Benedikt HöwedesAbwehrJuventus Turin (Leih-Ende)-
Omar MascarellMittelfeldReal Madrid10
Suat SerdarMittelfeld1. FSV Mainz 0511
Johannes GeisMittelfeldFC Sevilla (Leih-Ende)-
Mark UthAngriffTSG 1899 Hoffenheimablösefrei
Steven SkrzybskAngriffUnion Berlin3,5

Schalke 04: Konoplyanka verletzt - und noch in diesem Sommer weg?

Wie Mascarell erlitt auch Yevhen Konoplyanka einen Muskelfaserriss im Trainingslager der Knappen und fehlt Trainer Domenico Tedesco daher vorerst. Zwar soll auch beim Ukrainer der Saisonstart nicht gefährdet sein, allerdings ist Konoplyankas Zukunft auf Schalke ungewiss.

Nachdem Sportvorstand Christian Heidel mitte Juli Gerüchte um einen Wechsel des 28 Jahre alten Flügelspielers zu Tottenham dementiert hatte, soll der Ukrainer nach Informationen der Mundo Deportivo Espanyol Barcelona angeboten worden sein.

Der Verein soll aufgrund der zu hohen Gehaltsforderungen jedoch von einer Verpflichtung abgesehen haben. Konoplyanka war im vergangenen Sommer nach einem Jahr auf Leihbasis vom FC Sevilla für rund 12,5 Millionen Euro zu den Knappen gewechselt.

Trainer des Jahres 2018: Tedesco nur knapp hinter Heynckes

Domenico Tedesco hat den FC Schalke 04 schon in seiner ersten Saison zurück in die Champions League und zur Vizemeisterschaft geführt. Die Mitglieder des Verbands Deutscher Sportjournalisten honorierten das: Tedesco (89 Stimmen) landete bei der Wahl zum Trainer des Jahres nur knapp hinter Jupp Heynckes (91 Stimmen) auf Platz zwei.

Bei der Wahl zum Spieler des Jahres erklomm Naldo hinter Toni Kross und Nils Petersen das Treppechen.

PlatzTrainerStimmen
1Jupp Heynckes91
2Domenico Tedesco89
3Niko Kovac77
4Jürgen Klopp64
5Julian Nagelsmann47
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung