FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Thilo Kehrer vor Vertragsverlängerung bei S04

Von SPOX
Mittwoch, 08.08.2018 | 12:18 Uhr
Thilo Kehrer soll beim FC Schalke 04 kurz vor einer Vertragsverlängerung stehen.
© getty

Der FC Schalke 04 steht offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Thilo Kehrer. Weil Kehrer wie Max Meyer von Roger Wittmann beraten wird, stand hinter einer weiteren Zusammenarbeit zuletzt ein dickes Fragezeichen. Neuzugang Salif Sane hat darüber hinaus keine Angst vor Robert Lewandowski.

Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Schalke 04.

FC Schalke 04 und Thilo Kehrer kurz vor Vertragsverlängerung

Wie die Sport Bild am Mittwoch berichtet, steht Thilo Kehrer kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Schalke 04. Zuletzt standen die Zeichen zwischen dem Innenverteidiger und den Knappen auf Trennung, weil Kehrer in Roger Wittmann den gleichen Berater hat wie Max Meyer.

Wittmann und Schalkes Sportvorstand Christian Heidel lagen aufgrund der überdimensionalen Gehaltsforderung Meyers im Zuge der Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung längere Zeit im Clinch. Heidel sagte nun gegenüber der Sport Bild, dass der Streit "von beiden Seiten abgehakt" sei und die Knappen in aussichtsreichen Verhandlungen mit Wittmann über eine Verlängerung Kehrers stünden.

Wie das Blatt berichtet, soll noch bis zum Bundesligastart der Königsblauen am 25. August gegen den VfL Wolfsburg Klarheit über Kehrers Zukunft herrschen. Der Vertrag des flexibel einsetzbaren Defensivspielers läuft 2019 aus. In der vergangenen Spielzeit kam Kehrer bei S04 auf 28 Einsätze in der Bundesliga.

Kehrers Leistungsdaten beim FC Schalke 04

WettbewerbSpieleToreTorvorlagenSpielzeit in Min.
Bundesliga28322364
DFB-Pokal500396

S04-Neuzugang Salif Sane: Keine Angst vor Lewandowski

Sieben Millionen Euro legte der FC Schalke 04 für Salif Sane auf den Tisch und zog damit die festgeschriebene Ausstiegsklausel. Mit 265 gewonnen Kopfballduellen war Sane in der vergangenen Saison der kopfballstärkste Spieler der Bundesliga. Die Erwartunegn vor seiner ersten Saison auf Schalke sind hoch, doch dessen ist sich der senegalesische Nationalspieler bewusst.

"Mir war immer klar: Ich bin groß, also muss ich alle Kopfball-Duelle gewinnen. Ob Robert Lewandowski oder wer auch immer, das macht mir keine Angst", sagte Sane in einem Interview mit der Sport Bild. Bei den Königsblauen wolle er gemeinsam mit Naldo "eine richtige Mauer bilden" und so zum Erfolg der Mannschaft beitragen.

Schalke 04: Marko Pjaca vor Rückkehr

Nach seiner wenig erfolgreichen Leihe in der Rückrunde der vergangenen Saison steht Marko Pjaca am Samstag vor seiner Rückkehr zum FC Schalke 04. Die Königsblauen empfangen Pjacas neuen Arbeitgeber, den AC Florenz, zum Testspiel. Der 23 Jahre alte Linksaußen ist erneut von Juventus Turin ausgeliehen, allerdings besitzt die Fiorentina eine Kaufoption.

Pjaca kam in seiner Zeit bei S04 auf sieben Einsätze und zwei Tore. Hartnäckige Knieprobleme nach einem überstandenen Kreuzbandverletzung verhinderten eine größere Anzahl an Spielen für die Königsblauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung