Fussball

Schalke-News: Suat Serdar spricht über sein Debüt für S04

Von SPOX
Freitag, 06.07.2018 | 11:10 Uhr
Suat Serdar: Noch im Trikot seines Ex-Klubs FSV Mainz 05.
© getty

Suat Serdar hat sich über sein Debüt für den FC Schalke 04 geäußert. Manager Christian Heidel lobte das Auftreten der Mannschaft gegen den FC Southampton.

Die wichtigsten Schalke-News des Tages im Überblick.

Suat Serdar über sein Schalke-Debüt und die China-Reise

Beim 3:3 im Testspiel gegen den FC Southampton feierte Suat Serdar sein Debüt für den FC Schalke 04 und erzielte direkt einen Treffer. "Es hat sich sehr besonders angefühlt, erstmals für Schalke auf dem Platz zu stehen, vor allem in den ersten Minuten", wird er im kicker zitiert.

Im Vergleich zu seinem Ex-Klub FSV Mainz 05 sei "alles etwas größer. Das sieht man allein an der Reise nach China. So etwas habe ich mit Mainz nicht erlebt." Schalke tourt aktuell durch China und trifft als nächstes am 7. Juli auf Hebei China Fortuna (13.30 MESZ live auf DAZN). "An die klimatischen Bedingungen muss man sich ein bisschen gewöhnen. Auch der Schlafrhythmus muss sich erst wieder einstellen. Teilweise sind wir erst um 4 Uhr nachts eingeschlafen", sagte Serdar.

Suat Serdar: Sein Leistungsdaten mit Mainz in der Saison 2017/18

WettbewerbSpieleToreAssists
Bundesliga252-
DFB-Pokal31-

Schalke-Manager Heidel über das Spiel gegen Southamton

Beim Testspiel gegen Southampton kamen bei Schalke neben den beiden Neuzugängen Steven Skrzybski und Serdar mit Benjamin Goller, Niklas Wiemann und Jannis Kübler drei ehemalige Spieler der vereinseigenen U19 zum Einsatz. Southampton vertraute dagegen auf eine Mannschaft, die in der vergangenen Saison größtenteils so in der Premier League auflief.

"Bei uns waren viele Spieler dabei, die so noch nie miteinander gespielt haben", sagte Heidel danach gegenüber Reviersport. "Dafür war der Auftritt sehr ordentlich. Vom gesamten Spiel her war unsere Leistung okay."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung