Timo Werner: Werde bei RB Leipzig kein Weltklasse-Stürmer

Von SPOX
Freitag, 01.06.2018 | 22:12 Uhr
Timo Werner: Werde bei RB Leipzig kein Weltklasse-Stürmer.
© getty

Nationalspieler Timo Werner hat offen über einen möglichen Abschied von RB Leipzig gesprochen. Im Interview mit der WELT offenbarte der Stürmer, dass er sich durchaus vorstellen könne, die Sachsen zu verlassen, um den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen.

"Um ein Weltklassespieler zu werden, muss ich auf Klubebene wahrscheinlich in einer noch besseren Mannschaft spielen", schildert Werner seine Zukunftspläne offen gegenüber der Zeitung.

Im Anschluss relativierte der Stürmer diese Wechselabsichten und stellte klar: "Ich habe noch vier oder fünf Jahre, um zu lernen. Und um dann Weltklasse zu werden."

Außerdem sieht sich Werner selbst aktuell nicht in einer Kategorie mit Robert Lewandowski, Luis Suarez oder Antoine Griezmann. "Um Weltklasse zu werden, muss man große Spiele spielen, wie zum Beispiel das Finale oder Halbfinale der Champions League", so der 22-Jährige.

Im Moment arbeitet Werner mit der Nationalmannschaft auf die Weltmeisterschaft hin. Das erste Gruppenspiel der Deutschen ist am 17. Juni gegen Mexiko.

RB Leipzig: Timo Werners Statistik in der Saison 17/18

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga32138
Champions League630
Europa League542
DFB-Pokal210

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung