Fussball

FC Schalke 04 verpflichtet Omar Mascarell von Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Omar Mascarell wechselt zum FC Schalke 04.
© fc schalke 04

Der FC Schalke 04 hat den defensiven Mittelfeldspieler Omar Mascarell verpflichtet, der zuletzt für Eintracht Frankfurt spielte. Der 25-Jährige unterschrieb bei den Königsblauen einen Vierjahresvertrag. Das bestätigten beide Vereine am Donnerstagabend.

Für Mascarell zahlten die Schalke zehn Millionen Euro.

Die Einigung über den Wechsel mussten die Schalker mit Real Madrid erzielen. Die Königlichen hatten zuvor von ihrer Rückkaufklausel Gebrauch gemacht und ihn für vier Millionen von Eintracht Frankfurt zurückgeholt, um ihn anschließend gewinnbringend zu können.

Omar Mascarell und Domenico Tedesco über den Schalke-Wechsel

"Für mich ist es ein unglaubliches Gefühl, künftig für diesen großen Klub mit diesem tollen Stadion spielen zu können", sagte Mascarell über den Wechsel.

"Wir sind sehr froh, dass Omar Mascarell unseren Weg mitgehen will. Er ist ein Spieler, der uns gut tun wird und der seine Qualitäten schon in der Bundesliga unter Beweis gestellt hat", sagte Schalke-Trainer Domenico Tedesco.

Mascarell ist nach Mark Uth (TSG Hoffenheim), Salif Sane (Hannover 96), Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) und Steven Skrzybski (Union Berlin) der fünfte Sommerneuzugang des Vizemeisters.

Omar Mascarells Leistungsdaten in der Bundesliga

SaisonVereinSpieleToreVorlagenGelbe Karten
17/18Eintracht Frankfurt91-4
16/17Eintracht Frankfurt28--12
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung