Schmadtke wird neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg

Von SPOX
Dienstag, 22.05.2018 | 16:52 Uhr
Jörg Schmadkte wird neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Jörg Schmadtke wird neuer Sportvorstand des VfL Wolfsburg. Er übernimmt ab 1. Juli die Aufgaben des Ende April entlassenen Olaf Rebbe und fungiert anders als sein Vorgänger auch als Vorstandsmitglied.

"Ich gehe mit großer Vorfreude an diese Aufgabe heran. Wir werden den Status quo genau analysieren und wollen der Mannschaft wieder die Stabilität verschaffen, damit sie in der Bundesliga schnell den Anschluss findet und erfolgreichen Fußball spielt", sagte Schmadtke.

Für Schmadtke ist Wolfsburg die vierte Station in der Bundesliga als Sportvorstand. Nach Engagements bei Alemannia Aachen und Hannover 96 war er zuletzt beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln unter Vertrag, wo er im Oktober 2017 zurücktrat.

Wolfsburg hatte sich nach einer enttäuschenden Saison erst am Montag in der Bundesliga gehalten. Das Relegations-Rückspiel bei Holstein Kiel gewann der VfL mit 1:0.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung