Fussball

HSV-Profi Bobby Wood trifft beim US-Sieg gegen Paraguay

SID
Mittwoch, 28.03.2018 | 08:56 Uhr
HSV-Profi Bobby Wood trifft beim US-Sieg gegen Paraguay.

Bobby Wood kann es doch noch: Der beim Hamburger SV seit August 2017 glücklose Stürmer hat die Fußball-Nationalmannschaft der USA zu einem 1:0 (1:0) Testspielsieg gegen Paraguay geschossen.

Wood (25) verwandelte einen Strafstoß zu seinem insgesamt elften Länderspieltreffer.

Nach der verpassten WM-Qualifikation wurde im US-Team ein Umbruch eingeleitet, gegen Paraguay betrug das Durchschnittsalter der Startelf 23 Jahre und 360 Tage. In dem eingewechselten Tim Weah (18) lief sogar erstmals in der Geschichte des US-Verbandes ein Spieler auf, der im neuen Jahrtausend geboren wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung