Fussball

Dieter Hoeneß: BVB-Aus? "Man sollte Salzburg dankbar sein"

Von SPOX
"Man sollte Salzburg dankbar sein", sagt Dieter Hoeneß.

Nachdem enttäuschenden Europa-League-Aus von Borussia Dortmund gegen den FC Red Bull Salzburg hat sich Dieter Hoeneß über den Zustand des BVB und der Bundesliga geäußert. Der 65-Jährige schlägt Alarm.

"Man sollte Salzburg dankbar sein. Dafür, dass es aufgezeigt hat, wo wir stehen", sagte Hoeneß im Interview mit der Kronen Zeitung.

Deutschland müsse "verdammt aufpassen, dass es in Europa nicht weiter und weiter abrutscht", warnt der ehemalige Bundesliga-Manager: "Mit Ausnahme der Bayern natürlich. Aber es kann ja auch irgendwas nicht stimmen, wenn die Jahr für Jahr mit zehn bis zwanzig Punkten Vorsprung den Titel gewinnen."

Nach dem EL-Ausscheiden des BVB, der am Donnerstag nicht über ein 0:0 in Salzburg hinaus kam, stehen mit dem FC Bayern München (Champions League) und RB Leipzig (Europa League) nur noch zwei deutsche Vertreter im internationalen Wettbewerb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung