Fussball

Bosz erteilt Mor Wechsel-Freigabe

SID
Emre Mor kam in der abgelaufenen Saison zu zwölf Bundesliga-Einsätzen für den BVB

Emre Mor kann Borussia Dortmund im Sommer auf Leihbasis verlassen. Trainer Peter Bosz hat dem jungen Türken die Freigabe gegeben. "Bosz ist nicht gegen einen Leihe. Deshalb hat er uns die Erlaubnis erteilt, andere Klubs zu treffen", bestätigte Mor-Berater Muzzi Özcan gegenüber TRT Spor.

Bei einem Wechsel könnte Mor wieder Spielpraxis sammeln. "Es gibt Angebote für Emre, aber wir haben uns noch mit niemandem geeinigt", erklärt sein Berater.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 19-Jährige wechselte erst im Sommer 2016 aus der dänischen Liga zu den Schwarz-Gelben. Der Nationalspieler konnte dem Druck, dem er in der Bundesliga ausgesetzt war, jedoch nicht standhalten und den hohen Erwartungen nicht gerecht werden.

In der abgelaufenen Saison machte der Rechtsaußen wettbewerbsübergreifend 19 Spiele. Lediglich sechs Partien bestritt er von Beginn an. "Wir wollen, dass Emre durchgehend spielt und sich weiterentwickeln kann", so Özcan.

Emre Mor im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung