Nach vorne hin wird’s nebulös

Donnerstag, 08.06.2017 | 15:13 Uhr
Wo findet Thomas Müller seinen Platz im Team des FC Bayern München?
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Der FC Bayern München hat auch die fünfte Meisterschaft in Folge eingefahren, hundertprozentig zufrieden waren die Verantwortlichen an der Säbener Straße allerdings nicht. Vor allem Präsident Uli Hoeneß hat große Transfers für den Sommer angekündigt. Wo haben die Bayern Bedarf? Wer muss gehen? Wer kommt?

Tor

Personal: Manuel Neuer, Sven Ulreich, Christian Früchtl

Offene Positionen: keine

Kandidaten: Rene Adler

Situation: Mit Tom Starke hat die Nummer drei seine Karriere beendet und sich einen Job als Torwartkoordinator und Torwarttrainer im neuen Nachwuchsleistungszentrum verdient. Seine Position wird der erst 17-jährige Früchtl einnehmen.

Der gebürtige Niederbayer gilt als eines der größten Torwarttalente Deutschlands, arbeitet nach einem Syndesmosebandriss im April aber noch an seinem Comeback. Er wird den Trainingsauftakt am 1. Juli voraussichtlich ebenso verpassen wie Ulreich (Ellbogenverletzung) und Neuer (Fußbruch).

Alle drei sollten dennoch relativ früh in die Vorbereitung einsteigen können, auch wenn zuletzt Spekulationen aufkamen, dass die Bayern ohne einen ihrer drei etatmäßigen Torhüter auf Asien-Tour (16.-28. Juli) gehen könnten.

An Neuers Status als Nummer eins ist natürlich nicht zu rütteln. Dass Ulreich bleibt, kam nach Aussagen des Torhüters im Endspurt der Saison eher überraschend. Der Ex-Stuttgarter hatte laut kicker aber Probleme, einen angemessenen Verein zu finden, bei dem er wieder die Nummer eins hätte sein können. Als möglicher Nachfolger Ulreichs wurde zwischendurch Rene Adler gehandelt, der den HSV verlassen wird.

Seite 1: Tor

Seite 2: Abwehr

Seite 3: Mittelfeld

Seite 4: Angriff

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung