Darf Gomez Wolfsburg bei Abstieg verlassen?

Von SPOX
Samstag, 27.05.2017 | 09:55 Uhr
Mario Gomez erzielte in der abgelaufenen Saison 16 Treffer für die Wölfe
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Sollte der VfL Wolfsburg doch noch absteigen, könnte Mario Gomez den Verein im Sommer verlassen. Wie die Bild berichtet, hat der Nationalspieler eine Klausel in seinem Vertrag stehen, die es ihm ermöglicht, bei Abstieg selbst über seine Zukunft entscheiden zu können.

Mit Wolfsburg hat Gomez das ausgegebene Ziel, den europäischen Wettbewerb, deutlich verpasst. Die Klausel in seinem bis 2019 laufenden Vertrag macht es nun möglich, dass er im Sommer frei über seine Zukunft entscheiden kann. Ein Abschied nach nur einem Jahr bei den Wölfen scheint also denkbar.

Dem Bericht zufolge müsste ein neuer Klub eine Ablöse in Höhe von zehn Millionen Euro für den Nationalspieler zahlen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der abgelaufenen Bundesliga-Saison erzielte Gomez in 33 Spielen 16 Treffer. Derzeit spielt er mit dem VfL in der Relegation gegen Eintracht Braunschweig um den Klassenverbleib.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung