Medien: Tuchel stellte Vertrauensfrage

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 24.05.2017 | 08:53 Uhr
Thomas Tuchel und Hans-Joachim Watzke wollen ihre Zusammenarbeit klären
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Thomas Tuchel und Borussia Dortmund werden bald entscheidende Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit führen. Laut einem Medienbericht deutet alles auf eine Trennung hin. Tuchel wandte sich bereits vor zwei Wochen an die Mannschaft.

Wie die SportBild berichtet, stehen Gespräche zwischen Thomas Tuchel und Hans-Joachim Watzke zwei oder drei Tage nach dem Finale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt an. Die Entscheidung soll allerdings bereits gefallen: Es kommt laut SportBild zur Trennung.

Dem Bericht zufolge ist der Verein gespalten. Manche Spieler sollen sich bei Watzke über Tuchel beklagt haben, andere die fachlichen Fähigkeiten des Übungsleiters sehr zu schätzen wissen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Zuletzt wurden anonymisierte Aussagen der Spieler zitiert und Akteure in Interviews mehrfach nach der Beziehung zu Tuchel befragt. Dafür soll sich der Trainer entschuldigt haben.

Vor dem Spiel gegen den FC Augsburg soll Tuchel in der Kabine nicht nur um Verzeihung gebeten, sondern auch die Vertrauensfrage gestellt haben. Negative Antworten kamen zu diesem Zeitpunkt angeblich nicht auf.

Alle Infos zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung