Medien: Drei Millionen Abfindung für Tuchel

Von Ben Barthmann
Montag, 29.05.2017 | 09:34 Uhr
Thomas Tuchel wird den Verein wohl verlassen

Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel werden wohl getrennte Wege gehen. Ein Jahr vor Vertragsschluss wird er wohl eine nicht unbedeutende Abfindung erhalten.

Bis 2018 wollte der BVB gemeinsame Sache mit Tuchel machen, nun scheint sich eine Trennung im Sommer anzubahnen. Zahlreiche Medienberichte legen das nahe, letzte Aussagen deuten ebenfalls in Richtung Trennung vor eigentlichem Vertragsende.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ich habe einen Vertrag und möchte den erfüllen. Aber natürlich möchte ich nicht naiv erscheinen, und natürlich scheint es, als wären die Gespräche ergebnisoffen - mindestens ergebnisoffen", gab der Trainer nach dem Sieg im Pokalfinale über Eintracht Frankfurt zum Protokoll.

Die Bild will nun in Erfahrung gebracht haben, welche Summe Tuchel bei einer vorzeitige Trennung von Dortmund zustehen würde. Sollte der BVB den Vertrag vorzeitig beenden, wären wohl drei Millionen Euro fällig. Dafür allerdings soll das Schweigen des Trainers gekauft werden.

Thomas Tuchel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung