BVB: Kommt der Nizza-Coach Lucien Favre?

Medien: BVB mit Favre bereits einig

Von SPOX
Dienstag, 30.05.2017 | 14:39 Uhr
Dortmund soll sich mit Lucien Favre bereits einig sein
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bei Borussia Dortmund könnte jetzt offenbar alles ganz schnell gehen: Unmittelbar nach der Entlassung von Ex-Trainer Thomas Tuchel kursieren bereits Gerüchte über eine vermeintliche Einigung mit Lucien Favre.

Das berichtet der kicker. Demnach seien "die Dinge mit Favre geregelt", als nächstes stünden jetzt die Verhandlungen mit dessen Klub OGC Nizza auf dem Programm. Favre ist noch bis 2019 an die Franzosen gebunden, weshalb eine Ablösesumme fällig wird - laut der Zeitung beläuft die sich auf bis zu fünf Millionen Euro.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Bereits am Montag hatte die Reviersport allerdings vermeldet, dass es diesbezüglich Probleme geben könnte. Nizza beharre nämlich auf dem bestehenden Vertrag und denke aktuell nicht daran, Favre ziehen zu lassen. Als mögliche Alternativen brachte die Zeitung unter anderem Niko Kovac (Eintracht Frankfurt) und Peter Bosz (Ajax Amsterdam) ins Gespräch.

Lucien Favre im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung