Borussia Mönchengladbach: Max Eberl will sich nach Mo Dahouds Abgang im Mittelfeld verstärken

Medien: Gladbach sucht Mittelfeldstrategen

Von Ben Barthmann
Montag, 24.04.2017 | 09:09 Uhr
Max Eberl ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Mo Dahoud
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Borussia Mönchengladbach sucht offenbar einen Strategen für das zentrale Mittelfeld. Sportdirektor Max Eberl soll einen erfahrenen, routinierten Mann verpflichten wollen.

Wie der kicker berichtet, möchte sich Gladbach für die kommende Saison besonders im zentralen Mittelfeld verstärken. Dort verlässt Mo Dahoud die Fohlen und verkleinert die ohnehin schon geringe Personaldichte im Zentrum noch mehr.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nachwuchsspieler Laszlo Benes soll die Lücke nicht alleine füllen. Neben Christoph Kramer soll ein "spielstarker Chefstratege" eingebaut werden.

Genauere Namen nannte das Blatt jedoch nicht. Aus der Türkei war zuletzt von SPORX.com zu vernehmen, dass Gladbach Oguzhan Özyakup von Besiktas beobachten würde. Der 24-Jährige ist im zentralen Mittelfeld beheimatet und spielte früher für den FC Arsenal.

Borussia Mönchengladbach im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung