VfL Wolsburg mit Interesse an Sao Paulos Lyanco?

Wolfsburg an Brasilien-Talent interessiert?

Von SPOX
Montag, 20.03.2017 | 20:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der VfL Wolfsburg hat Medienberichten zufolge ein Auge auf Abwehrtalent Lyanco Evangelista Silveira Neves Vojnovic, kurz: Lyanco, vom brasilianischen Klub FC Sao Paulo geworfen. Das berichtet Globo Esporte.

Der 20-Jährige wurde bereits mit Atletico Madrid und den Turiner Klubs Juventus und FC in Verbindung gebracht. Sein Vertrag in Sao Paulo läuft noch bis 2018. Als Ablösesumme ist ein Betrag um die sechs Millionen Euro zuzüglich möglicher Boni im Gespräch, sein aktueller Verein verlangt darüber hinaus aber noch eine Weiterverkaufsbeteiligung.

Nun soll es auch zu ersten Gesprächen zwischen Verantwortlichen des VfL und der Spielerseite gekommen sein.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Lyanco im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung