Montag, 20.03.2017

VfL Wolsburg mit Interesse an Sao Paulos Lyanco?

Wolfsburg an Brasilien-Talent interessiert?

Der VfL Wolfsburg hat Medienberichten zufolge ein Auge auf Abwehrtalent Lyanco Evangelista Silveira Neves Vojnovic, kurz: Lyanco, vom brasilianischen Klub FC Sao Paulo geworfen. Das berichtet Globo Esporte.

Der 20-Jährige wurde bereits mit Atletico Madrid und den Turiner Klubs Juventus und FC in Verbindung gebracht. Sein Vertrag in Sao Paulo läuft noch bis 2018. Als Ablösesumme ist ein Betrag um die sechs Millionen Euro zuzüglich möglicher Boni im Gespräch, sein aktueller Verein verlangt darüber hinaus aber noch eine Weiterverkaufsbeteiligung.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nun soll es auch zu ersten Gesprächen zwischen Verantwortlichen des VfL und der Spielerseite gekommen sein.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Lyanco im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Nicklas Bendtner kickt inzwischen in Norwegen

Stadt Wolfsburg sucht Nicklas Bendtner

Der VfL Wolfsburg hat ein Büro in Peking eröffnet

Nächster Schritt der Internationalisierung: Wolfsburg eröffnet Büro in Peking

Daniel Didavi hat einen Vertrag bis 2021 bei den Wölfen

Didavi zu Wolfsburger Problemen: "Irgendetwas stimmte nicht"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.