Fussball

HSV: Offener Fan-Brief an die Mannschaft

Von SPOX
Beim Auswärtsspiel in München ging der Hamburger SV mit 0:8 unter

Die Fans des Hamburger SV haben sich nach der 0:8-Niederlage gegen den FC Bayern München in einem offenen Brief an die Mannschaft gewendet. Der Text wurde auf der Facebookseite Mein Herz schlägt für den HSV veröffentlicht, erschien aber auch auf dem Blog "Matz ab" und in der Hamburger Morgenpost.

Vor dem Duell mit Borussia Mönchengladbach im Viertelfinale des DFB-Pokals steht dort unter anderem geschrieben:

"Wir wissen, dass die letzten Zeiten nicht einfach waren und auch jetzt nicht sind. Der Verein steht immer in der Kritik, die Leistung war nicht so wie erhofft und Unruhe stand sowieso immer ganz oben auf dem Plan.Auch wir Fans haben darunter gelitten. Zum großen Teil zerrissen von den Medien, abgeschrieben in vielen deutschen Medien, gedemütigt im Fernsehen, Hohn & Spott von Bekannten und auch auf der Arbeit und in der Schule musste man oft aufgrund abwertender Kommentare leiden. Doch Ihr als Team sollt wissen, dass uns das alles egal ist, solange wir Euch kämpfen sehen. Solange wir wissen, dass auch Ihr Euer Bestes gebt."

Die Anhänger betonten, sie würden ihre Mannschaft "niemals hängen oder im Stich lassen" und ergänzten:"Wenn man sich jetzt dazu entscheidet, umso stärker, emotionaler und noch viel intensiver weiterzumachen, dann ist das Stärke. Und genau das wollen wir sehen. Bringt einfach nur das auf den Platz, was Ihr von Euch selbst erwartet und was uns alle verbindet: die Leidenschaft und die Liebe für den Fußball, für unser aller Team. Was gibt es denn Schöneres als das Gefühl, nach den 90 (oder auch 120) Minuten mit zerrissenen Klamotten, blauen Flecken und völlig ausgepowert vor der Nordtribüne zu stehen und von uns wie Helden gefeiert zu werden?!"

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Motivierend heißt es am Ende: "Lasst uns in jedem Spiel von der ersten bis zur letzten Sekunde jedem Gegner zeigen, dass wir immer in Überzahl spielen - dann wird uns nichts mehr umhauen. Nicht mal so ein Spiel irgendwo im Süden..... Denn eines ist ganz sicher: Unsere Unterstützung wird niemals abreißen. Wir glauben an euch. Macht uns alle stolz, wie nur Ihr es könnt!"

Alle HSV-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung