Fussball

Rebbe: "Wir brauchen unsere Fans"

Von Ben Barthmann
Olaf Rebbe beschwört die Unterstützung der Fans

Der VfL Wolfsburg verlor gegen Borussia Dortmund mit 0:3 ist nur noch drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Sportdirektor Olaf Rebbe richtet einen Appell an die Fans.

"Wir brauchen jetzt ganz Wolfsburg", wird Rebbe in der Bild zitiert. Er fordert die Fans auf, die VW-Arena am Freitag gegen Werder Bremen zu füllen. "Wir brauchen auch unsere Fans und die ganze Stadt, um dieses wichtige Spiel für uns zu entscheiden", so der Strippenzieher.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Spieler nimmt er natürlich nicht aus: "Die Mannschaft muss ihren Teil bringen, um Bremen zu schlagen."

Im Schnitt besuchten 27.417 Fans die Spiele des VfL in dieser Saison - das sind etwas weniger als in der Vorsaison mit durchschnittlich 28.886.

Alle News zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung